Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Stefanie Benting (47): „Ich weiß, dass der Fußball seine eigenen Gesetze hat“

rnInterview

Stefanie Benting ist die erste Frau an der Spitze des FC Nordkirchen. Dafür hat sie ihr Amt als Basketballchefin aufgegeben. Aber Benting ist sowieso sportlich vielseitig interessiert.

Nordkirchen

, 29.03.2019 / Lesedauer: 4 min

Die ehemalige Basketballvorsitzende Stefanie Benting (47) leitet ab sofort den gesamten FC Nordkirchen. Zum ersten Mal führt eine Frau den größten Sportverein der Schlossgemeinde. Und zum ersten Mal auch ein Mitglied, das nicht aus der Fußballabteilung stammt. Am Freitag, dem Morgen nach dem Wahlabend in der Nordkirchener Gaststätte „Plettenberger Hof“, gab Stefanie Benting, die bereits mit drei Jahren Mitglied im Verein wurde, Sportredakteur Sebastian Reith ihr Antrittsinterview.

Alles lesen. Mehr wissen. Nichts verpassen.

Jetzt 14 Tage kostenfrei testen 

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Keine Angst vor versteckten Kosten. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt