SV Südkirchen holt drei Spielerinnen vom PSV Bork aus der Bezirksliga

Fußball

Knapp drei Wochen vor dem Ligastart hat sich die Damenmannschaft des SV Südkirchen noch einmal dreifach verstärkt. Alle drei Spielerinnen kommen aus der Bezirksliga.

Südkirchen

, 30.07.2021, 09:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Marc Wenge (l.) und Stefan Lücke (r.) begrüßten die Neuzugänge Isabel Piotrowski (2.v.l.), Vivien Charizanis (m.) und Maren Mono (2.v.r.).

Marc Wenge (l.) und Stefan Lücke (r.) begrüßten die Neuzugänge Isabel Piotrowski (2.v.l.), Vivien Charizanis (M.) und Maren Mono (2.v.r.). © SV Südkirchen

Vor knapp zwei Wochen wurde bekannt, dass sich die Frauen-Mannschaft des PSV Bork auflöst und viele Spielerinnen von nun an ohne Team da stehen. Drei Mädchen aus dem ehemaligen Team schlossen sich jetzt dem A-Ligisten aus Südkirchen an. Insgesamt sind die Neuzugänge schon Nummer vier bis sechs beim SVS.

Jetzt lesen

Mit Isabel Piotrowski, Vivien Charizanis und Maren Mono kommen drei gestandene Bezirksligistinnen nach Südkirchen. Alle drei Spielerinnen gehörtem beim PSV Bork regelmäßig zur Stammauswahl und waren nun auf der Suche nach einem neuen Verein. Trainer Marc Wenge freut sich sehr über die Verstärkung.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt