1:3 - VfL verliert weiter

SCHWERTE Es geht weiter bergab mit dem VfL. Nachdem am vergangenen Wochenende Trainer Marco Schink das Handtuch warf, läuft es auch jetzt noch nicht besser. Am Samstag verlor der Schwerter Verbandsligist bei Borussia Dröschede mit 1:3. Sehen Sie schon jetzt die Statistik zum Spiel. Ein ausführlicher Spielbericht folgt im Laufe des Tages und morgen in den Ruhr Nachrichten.

von Ruhr Nachrichten

, 07.10.2007, 13:23 Uhr / Lesedauer: 1 min

Borussia Dröschede - VfL Schwerte 3:1 (1:0)

Dröschede: Matthias Müssig, Alexander Caputo, Tobias Liefermann, Tim Mühlhof, Milan Brajkovic, Sebastian Urban, Tayfun Öztürk (56. Denis Rödel), Ahmet Isiklar, Ali Bülbül, (80. Sebastian Hegemann), Jens Meyer (75. Ramazan Ceylan), Vincenzo Burgio.

Schwerte: Krishan Weber, Sebastian Schrage, Sebastian Kroth, Steve Kozole, Muhammet Aydin, Mehmet Tuday (89. Oliver Rost), Mehmet Aslan, Dennis Tost, Emmanuel Peterson (69. Serkan Arslan), Berkan Vardi (69. Philipp Sprenger), David Flamme.

Tore: 1:0 (27.) Bülbül, 2:0 (55.) Meyer, 3:0 (71.) Burgio, 3:1 (74.) Aslan (Foulelfmeter).

Gelb-Rot: Kroth (52., Reklamieren).

Schiedsrichter: Max Dering (SC Verl).

Zuschauer: 395.

Lesen Sie jetzt