B-Liga-Derby: Gerechtes Remis hilft Holzpfosten

SCHWERTE In einem ausgeglichenen Spiel haben sich der TuS Wandhofen und Holzpfosten Schwerte mit einem 1:1-Remis getrennt. Während Holzpfosten im ersten Abschnitt leichte Feldüberlegenheit hatte, konnten die Wandhofener im zweiten Abschnitt die besseren Gelegenheiten verbuchen.

von Von Roland Jordan

, 07.09.2008, 19:35 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kai Kunsmann jubelt. Er erzielte die Führung für sein Team im Derby zwischen Wandhofen und  Holzpfosten.

Kai Kunsmann jubelt. Er erzielte die Führung für sein Team im Derby zwischen Wandhofen und Holzpfosten.

Die Tore fielen im ersten Abschnitt. Zunächst markierte Kai Kunsmann den Führungstreffer für die Gäste, kurz vor der Pause konnte Florian Kuhrt dann nach einem Falbo-Freistoß ausgleichen.

Die Tore fielen im ersten Abschnitt. Zunächst markierte Kai Kunsmann den Führungstreffer für die Gäste, kurz vor der Pause konnte Florian Kuhrt dann nach einem Falbo-Freistoß ausgleichen.

Im zweiten Abschnitt hatten die Wandhofener die besseren Chancen, doch Zannetin konnten seinen Kasten sauber halten und den Punkt sichern.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt