C-Junioren des VfL Schwerte verlieren - U13 mit goldenem Tor

Nachwuchs-Fußball

Zwei der drei überkreislich spielenden Jugendfußball-Teams des VfL Schwerte waren am Wochenende im Einsatz - mit unterschiedlichem Erfolg. Während die C-Junioren eine unglückliche Niederlage hinnehmen mussten, reichte der U13 ein goldenes Tor.

SCHWERTE

von Von Heinz-F.Schütte

, 05.05.2013, 14:10 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dawid Schmidt-Wagner, Tim Bednarek (60. Justin Leyk), Ozan Caliskanoglu, Azercan Cifci, Kaan Erangin, Nico Geitebrügge, Linus Jäger, Patrick Knapps, Arxent Qerimi (50. Furkan Ceylan), Lennart Smits, Ahmet Vardi.

0:1 Knapps (10.), 1:1 (15.), 2:1 (67.).

 Mit einem knappen, jedoch hochverdienten 1:0-Erfolg bleiben die VfLer im Titelrennen. Was die jungen Schwerter allerdings an Chancen vergaben, war sehr ärgerlich.  Der entscheidende Treffer fiel nach einer Viertelstunde durch Kossi Aaron Logah, der sich schön durchsetzte. 

Robin Keil, Floria Peter, Magnis Anetsberger, Hikmet Konar, Florian Winterhoff, Kossi Aaron Logah, Hendrik Heithus, Marvin Müller, Serhat Alpdogan, Luca Prause, Tommaso Loto, Moritz Hupach.

1:0 Logah (15.).

Lesen Sie jetzt