C-Mädels der HSG Schwerte/Westhofen mit rasantem Sieg

Jugendhandball

Während die neue B-Jugend der HSG Schwerte/Westhofen im Siegerland einen schweren Stand hatte, konnten die C-Juniorinnen der HSG zwei Siege einfahren.

SCHWERTE

24.09.2013, 17:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

HSG Schwerte/Westhofen  TVE Netphen - weibl. B-Jugend 29:26 (15:13) Das zweite Spiel der neuen B-Jugend im ersten Oberligajahr konnten die Schwerterinnen trotz einer guten kämpferischen Leistung nicht gewinnen. Das HSG-Team hatte mit kuriosen Schiedsrichterentscheidungen und einem unfairen Netphener Publikum zu kämpfen.TEAM HSG: Jana Möllmann, Erva Aydin - Gina Kohlmann, Lea Bachmann, Lisa Kneller, Jana Ullrich, Marina Tsamatos, Kathi Petri, Devina Dahms, Sophie Moos, Corinna Kopp, Lea Tillmanns, Vicky Wolff, Sally Unger.JSG Menden-Sauerl. - weibl. C1-Jugend 19:29 (10:15) Ein eindrucksvoller Sieg gelang den Schwerter Mädchen in einem rasanten Spiel auf hohem Niveau - vor allem in der ersten Halbzeit. Entscheidend für den Sieg war die geschlossene Leistung der Mannschaft, in der Gina Kohlmann ihre Abwehraufgabe gegen die stärkste Mendenerin mit Bravour meisterte.TEAM HSG: Erva Aydin, Sophie Stainert - Gina Kohlmann, Pauli Göge, Melissa Steinhoff, Celina Prasch, Lisa Lena Thül, Anastasja Pawlica, Ciara Droll, Laura Hartmann, Leonie Schmitz, Lea Bachmann.JSG Kierspe/Meinerzhagen - weibl. C2-Jugend 17:24 (9:12) Die offiziell für den TuS Holzen-Sommerberg startenden "Turbo-Girls" gewannen als Jungjahrgang auch ihr zweites Spiel der Oberliga-Vorrunde. Im Sauerland reichte eine durchschnittliche Leistung zu einem nie gefährdeten Sieg.TEAM HSG: Paula König, Lena Hausherr, Anna Mehlmann, Lea Schäfer, Nirina Dressler, Malin Benthaus, Pauline Korell, Hannah Vorberg, Julia Ullrich.Noch mehr Spielberichte der HSG-Jugend lesen Sie in der Mittwochsausgabe (25. September 2013) unserer Zeitung.

 

Lesen Sie jetzt