Drei Monate Vorbereitung - Die HSG ist gestartet

Handball

SCHWERTE Mit einem lockeren Fußballspiel sind die Handballer der HSG Schwerte-Westhofen am Mittwochabend in die Vorbereitung auf die Verbandsliga-Saison 2009/10 gestartet. Die beginnt am 13. September - also in mehr als drei Monaten.

von Von Michael Dötsch

, 05.06.2009, 12:58 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das ist der Kader, mit dem die HSG in die neue Saison in der Handball-Verbandsliga geht.

Das ist der Kader, mit dem die HSG in die neue Saison in der Handball-Verbandsliga geht.

Ende Juni gönnt Trainer Mischa Quass seinen Schützlingen noch eine zehntägige Trainingspause. Bis auf den beruflich verhinderten Henrik Ciomber und Urlauber Jens Klostermann konnte Quass zum Auftakt den kompletten Kader begrüßen, darunter auch die beiden Neuzugänge: Torwart Malte Lueg und Linksaußen Alexander Nickolay haben sich vom OSC Dortmund der HSG angeschlossen. Auch wenn sie sich bei der HSG schon gut auskennen, darf man wohl auch Rückkehrer Bastian Heinrich sowie Dirk Höhm und Matthias Lüling (bisher zweite Mannschaft) als Neuzugänge für die Verbandsliga-Mannschaft bezeichnen. Insgesamt umfasst der vorläufige Kader 14 Feldspieler und zwei Torhüter. Anfang August soll er dann auf 14 Akteure reduziert werden, mit denen es dann in die Saison geht.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt