Ein glattes 3:0 zum Saisonabschluss des VV Schwerte

Volleyball-Oberliga

Besser hätte der Oberliga-Saisonabschluss für den VV Schwerte nicht laufen können. Die Schwerterinnen gewannen gegen den SV Blau-Weiß Aasee 2 am Sonntag glatt mit 3:0-Sätzen.

Schwerte

, 07.04.2019 / Lesedauer: 2 min
Ein glattes 3:0 zum Saisonabschluss des VV Schwerte

Lisa Schulte-Schmale (Mitte) und dem VV Schwerte gelangen gegen die Zweitvertretung vom Aasee ein positiver Saisonabschluss. © Bernd Paulitschke

Schwertes Trainer Tobias Windscheif war sehr zufrieden: „Es war ein Spiel mit sehr wenigen Eigenfehlern von unserer Seite. Wir haben sehr variabel gespielt, sodass unsere Angreiferinnen immer wieder freie Schussbahn hatten“, fasste Windscheif das einseitige Geschehen gegen den Tabellendrittletzten am späten Sonntagnachmittag in der Alfred-Berg-Sporthalle zusammen.

Vor allem der erste Satz ließ an Deutlichkeit nicht zu wünschen übrig. Basierend auf guten Abwehraktionen und einer stabilen Annahme konnten die Schwerterinnen ihre Offensivaktionen aufziehen, gegen die die jungen Spielerinnen vom Aasee kein Mittel fanden.

Nach dem deutlichen 25:14-Satzgewinn verschaffte sich das VVS-Team auch im zweiten Durchgang schnell eine komfortable Führung. Doch anders als im ersten Satz drohte es gegen Satzende noch eng zu werden, als die Gäste mit einer Aufschlagserie verkürzen konnten. „Trotzdem hatte ich eigentlich keine Sorge, dass wir den Satz verlieren“, blieb Windscheif gelassen. Der Trainer sollte Recht behalten, denn seine Schützlinge retteten ihren Vorsprung mit 25:23 ins Ziel und hatten damit die Gegenwehr der Münsterländerinnen im Wesentlichen gebrochen.

Im dritten Satz waren es druckvolle Aufschläge, mit denen die Schwerterinnen vermehrt punkteten. So gerieten sie auch in diesem Satz nicht in Gefahr und feierten gemeinsam mit ihren treuen Fans den positiven Verlauf des letzten Saisonspiels, nach dem der VV Schwerte in der Oberliga-Abschlusstabelle den fünften Platz belegt.


VV Schwerte - SV Blau-Weiß Aasee 2 3:0 (25:14, 25:23, 25:19)

Schwerte: Magdalena Stolz, Kira Schäfer, Frieda Gottschalk, Felina Bönninger, Alina Westerhoff, Lisa Menke, Janina Mester, Nele Hoja, Lea Hagemeister, Lisa Schulte-Schmale, Stefanie Herkelmann, Jennifer Fornol.

Lesen Sie jetzt