Geisecke schenkt dem ETuS ein halbes Dutzend ein

Liveticker zum Nachlesen

Der ETuS/DJK Schwerte hat das Bezirksliga-Derby gegen den Geisecker SV mit 2:6 verloren. Durch die Heimniederlage verpasste es der ETuS, näher an Spitzenreiter Spvg. Hagen heranzurücken. Wie das Spiel mit zwei ungleichen Halbzeiten und gnadenlos effektiven Geiseckern verlaufen ist, können Sie hier im Liveticker nachlesen.

SCHWERTE

, 10.04.2016, 17:20 Uhr / Lesedauer: 3 min
Geisecke schenkt dem ETuS ein halbes Dutzend ein

Jubel beim Geisecker SV - Verständnislosigkeit beim ETuS. Das Derby war am Ende eine klare Angelegenheit.

Fußball-Bezirksliga 6

SpVg. Hagen 1911 – SC Berchum/Garenfeld 1:2 (1:0)

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Fußball-Bezirksliga 6: ETuS/DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6

Satte acht Treffer und ein emotionales Derby sahen die Zuschauer 6:2-Auswärtssieg des Geisecker SV gegen den ETuS/DJK Schwerte.
10.04.2016
/
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Derby ETUS DJK Schwerte - Geisecker SV 2:6© Foto: Bernd Paulitschke
Schlagworte Schwerte

ETuS/DJK Schwerte – Geisecker SV 2:6 (1:2)

ETuS/DJK: Kevin Loke, Florian Bartel, Ergün Yildirim, Selcuk Aktas, Yannik Körner, Angelo Veigas Silva, Jan Söpper (67. Vincent Vögler), Musa Yildiz, Sebastian Kulke (64. Mustafa Cona), Oguzhan Cona, Jasmin Smajlovic

GSV: Philipp Rüberg, Tobias Thiele, Rico Camen, Damian Wielgosz (82. Matthias Knufmann), Marc Nebgen, Alexander Heinz, Dustin Schütte, Jannis Kassel (50. Luis Pothmann), Nico Gerl, Michael Fofara (90. Christopher Rous), Florian Kliegel

Tore: 1:0 Smajlovic (20. Minute), 1:1 Fofara (35.), 1:2 Fofara (Handelfmeter/41.), 1:3 Wielgosz (64.), 1:4 Pothmann (66.), 2:4 Smajlovic (70.), 2:5 Pothmann (85.), 2:6 Thiele (90. +3)

15.02 Uhr: Abpfiff. Der Geisecker SV hat sich gnadenlos effektiv präsentiert. Der Sieg fällt sicher ein wenig zu hoch aus, ist aber aufgrund der zweiten Halbzeit nicht unverdient.

90. +3: TOOOOOOOOR!  Tobias Thiele schiebt überlegt zum Endstand ein.

90. Minute: Wechsel bei Geisecke. Christopher Rous kommt für Michael Fofara.

85. Minute: TOOOOOOOOR! Geisecke macht wohl alles klar. Nach einem langen Freistoß herrscht kollektive Schlafmützigkeit bei der ETuS-Defensive. Luis Pothmann staubt ab. Das dürfte die Entscheidung gewesen sein.

14.55 Uhr: Feierabend in Hagen. Der SC Berchum/Garenfeld schlägt die Spvg. Hagen 1911 mit 2:1. Nikolaos Liodis hatte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff das 2:1 erzielt.

82. Minute: Beim Geisecker SV kommt Matthias Knufmann für Damian Wielgosz.

76. Minute: Das hätte das 3:4 sein können. Smajlovic ist bei einem langen Ball auf und davon, er hebt den Ball über Rüberg, doch auch am Tor vorbei.

70. Minute: TOOOOOOOOR! Der ETuS verkürzt. Smajlovic trifft nach einem Yildirim-Freistoß. Geht hier noch was für den ETuS?

67. Minute: Wechsel beim ETuS: Vincent Vögler kommt für Jan Söpper. Kurz zuvor wurde bereits Mustafa Cona für Sebastian Kulke aufs Feld geschickt.

66. Minute: TOOOOOOOOR! Was ist denn hier los?! Pothmann kann den Ball im Fünfmeterraum annehmen und vollstreckt. Der ETuS präsentiert sich nach der Halbzeit vogelwild.

64. Minute: TOOOOOOOOR! Geisecke eiskalt! Wielgosz nach Vorarbeit vom eingewechselten Pothmann. Loke ist noch mit der Hand am Ball, doch trudelt trotzdem ins Netz.

62. Minute: Doppeltes Pech für ETuS' Yildirim: Erst landet sein Freistoß am Aluminium, eine Minute später lenkt Rüberg seinen Distanzschuss mit den Fingerspitzen an die Latte - ganz stark gehalten. 

60. Minute: Bitter: Jannis Kassel wird gerade mit dem Krankenwagen weggebracht. Gute Besserung!!

56. Minute: Wieder Wielgosz in Schussposition, wieder hält Loke stark. Geisecke ist nach der Halbzeit viel besser ins Spiel gekommen.

53. Minute: Großchance für Geisecke! Damian Wielgosz kommt im Strafraum zum Schuss, aber Loke pariert stark.

50. Minute: Erster Wechsel im Derby. Geiseckes Jannis Kassel hat sich ohne Fremdeinwirkung am Knie verletzt - das sieht nicht gut aus. Für ihn kommt Luis Pothmann.

14.21 Uhr: Ausgleich für den SC Berchum/Garenfeld in Hagen. Ulf Tinnemeyer hat in der 62. Minute zum 1:1 getroffen.

14.19 Uhr: ETuS-Trainer André Haberschuss muss die 2. Halbzeit übrigens hinter der Bande verfolgen. Er hatte sich in der Halbzeitpause bei Schiedsrichter Gombel über eine vermeintliche Abseitsstellung vor dem ersten Geisecker Tor sowie den Elfmeterpfiff beschwert.

14.13 Uhr: Anstoss zur 2. Halbzeit des Derbys. Keine Auswechselungen.

Halbzeitfazit: Der ETuS hat stark angefangen, es aber versäumt, das zweite Tor zu machen. Geisecke wacht erst nach einer halben Stunde auf und führt glücklich.

14.02 Uhr: Halbzeit im Derby. Beim SC wird die zweite Halbzeit angepfiffen.

45. Minute: Die nächste Ausgleichschance: Wieder Yildiz, der viele Freiheiten hat, über Links. Seine Hereingabe findet Smajlovic, der aber freistehend verzieht.

43. Minute: Der ETuS antwortet - wieder über die linke Seite, wieder über Yildiz, der aber in letzter Instanz von Nico Gerl gestoppt wird.

41. Minute: TOOOOOOOOR! 2:1 für den Geisecker SV. Michael Fofara verwandelt einen Handelfmeter. ETuS-Kapitän Söpper hatte eine Flanke von Marc Nebgen mit der Hand geblockt. Kann man pfeifen.

35. Minute: TOOOOOOOOR! DER AUSGLEICH!!! Ein Thiele-Freistoß segelt in den Strafraum, Kliegel bringt den Ball am langen Pfosten nicht allzu präzise nach innen, aber Kassel macht die Szene akrobatisch wieder heiß und Fofara vollendet aus kurzer Distanz!

13.50 Uhr: Der SC Berchum/Garenfeld ist mit einem knappen 1:0-Rückstand in die Pause gegangen.

33. Minute: Geisecke ist nun etwas besser im Spiel und hat seine erste echte Torchance. Aber ETuS-Torwart Loke hat mit dem Schuss von Fofara keine Probleme.

25. Minute: Und die nächste ETuS-Chance: Aktas dringt von rechts in den Strafraum ein und zieht ab. Wieder pariert Rüberg.

22. Minute: Die Führung ist nicht unverdient. Der ETuS hatte sich in den Minuten vorher Feldvorteile erarbeitet.

20. Minute: TOOOOOOOOR! 1:0 für den ETuS durch Jasmin Smajlovic. Nach einem Pass aus dem Mittelkreis von Yildirim, entwischt Smajlovic der Geisecker Innenverteidigung und spitzelt den Ball am herausstürmenden Rüberg vorbei.

16. Minute: Wieder der ETuS: Ecke Yildiz, Kopfball Bartel am kurzen Pfosten, aber Geiseckes Keeper Rüberg ist wieder zur Stelle.

12. Minute: Die erste dicke Chance des Spiels hat der ETuS: Yildiz geht über links auf und davon, seine flache Hereingabe findet Aktas, der aus vier Metern Rüberg anschießt - das musste eigentlich das 1:0 sein.

10. Minute: Nach zehn gespielten Minuten ist noch nicht viel passiert, die Zuschauerresonanz ist mit geschätzten 200 Zuschauern bei optimalem Fußballwetter eher mäßig.

13.20 Uhr: Im Derby tut sich noch nicht viel, daher hier mal die Meldung, dass der SC Berchum/Garenfeld in der 18. Minute beim Tabellenführer in Rückstand geraten ist.

13.14 Uhr: Das Derby läuft!

13.01 Uhr: Herzlich Willkommen zu unserem Liveticker. In wenigen Minuten sollte im Derby zwischen dem ETuS/DJK Schwerte und dem Geisecker SV der Ball rollen. Beim Gastspiel des SC Berchum/Garenfeld in Hagen wurde bereits angepfiffen.

Vor der Partie: Es spielt der Tabellenzweite gegen den Zehnten, aber das spielt nach Meinung der beiden Trainer keine Rolle. „In diesem Derby ist alles möglich“, sagen André Haberschuss (ETuS/DJK) und Dirk Goldschmidt, Geisecker Coach mit ETuS-Vergangenheit, unisono. Auch personell ist keines der beiden Teams ernsthaft geschädigt, beide Trainer können auf fast den ganzen Kader zurückgreifen. Daher scheint das Derby noch ausgeglichener und vor allem spannender zu werden.

 

Lesen Sie jetzt