Geisecke sichert sich gegen ETuS/DJK Platz drei

Fußball-Stadtmeisterschaft

Der dritte Platz bei den Stadtmeisterschaften geht an den Geisecker SV, der sich im kleinen Finale gegen ETuS/DJK, auch in der Höhe verdient, mit 8:2 durchsetzte.

GEISECKE

von Linus Jäger

, 10.08.2014, 18:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
Geiseckes Trainer Gregor Podeschwa dürfte mit dem letzten Spiel seines Teams bei der Stadtmeisterschaft zufrieden sein.

Geiseckes Trainer Gregor Podeschwa dürfte mit dem letzten Spiel seines Teams bei der Stadtmeisterschaft zufrieden sein.

Tobias Meinks, Dirk Goldschmidt (46. Tobias Thiele), Christian Sommer, Rico Zimek, Damian Wielgosz (73. Sebastian Schlinkert), Linus Scheen (77. Tobias Malek), Luis Pothmann, Roman Schymanietz, Marc Tschersich (65. Martin Baumdick), Marc Schipper, Lars Veith (57. Umut Coban)

Erick Karlisch, Moritz Jürgensen (28. Vincent Vögler, 60. Serkan Arslan), Tugrul Cona, Tobias Felgner (17. Yannik Körner), Guy-Bazin N‘Zinga, Ergün Yildirim, Selcuk Aktas, Musa Yildiz, Izzet Ceylan, Sidney Capraro, Oguzhan Cona

0:1 Yildirim (4.), 1:1 Pothmann (10.), 2:1 Wielgosz (15.), 3:1 Zimek (43.), 4:1 Wielgosz (44.), 5:1 N‘Zinga (45., Eigentor), 5:2 Yildirim (49.), 6:2 Pothmann (70.), 7:2 Coban (83.), 8:2 Thiele (86.)

Lesen Sie jetzt