Hallenfußball: C-Jugend des VfL wird Dritter

SCHWERTE Mit dem dritten Platz für die C-Juniorenfußballer des VfL Schwerte endete die Hallenkreismeisterschaft des politischen Kreises Unna. Nach einem 8:0-Auftaktsieg gegen Grün-Weiß Selm folgte für die Schwerter eine Niederlage gegen den späteren Turniersieger.

von Ruhr Nachrichten

, 12.02.2008, 14:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hallenfußball: C-Jugend des VfL wird Dritter

Das Spiel gegen den BV Brambauer verloren die Schützlinge von Björn Rosigkeit mit 0:2.

Nachdem die Schwerter dann zweimal jeweils mit 5:1 die Oberhand gegen TuRa Bergkamen und SSV Mühlhausen behalten hatten, belegten sie hinter den Blau-Weißen in der Abschlusstabelle der Vorrundengruppe A den zweiten Platz.

Weil es keine Überkreuzvergleiche gab, stand sofort das "kleine" Finale um Platz drei auf dem Programm. Dieses entschieden die Schwerter mit 4:1 gegen SuS Kaiserau für sich.

VfL Schwerte : Kevin Loke, Ali Akin Yildirim (2), Stefan Jonuschies (2), Richard Thölke (3), Patrick Leichsenring (3), Marc Langfeld (1), Cagdas Yetin (5), Nikolas Pantsiou (3), Baris Akgün (1), Jasmin Smajlovic (1).

Lesen Sie jetzt