Holzpfosten-Finale wechselt direkt nach Iserlohn

DFB-Futsal-Cup

Dass das Finale um den DFB-Futsal-Cup nicht in der Schwerter Alfred-Berg-Sporthalle stattfinden würde, war von vornherein klar. Die Humpfert-Sporthalle in Letmathe sollte stattdessen Spielort sein, wird es nun aber auch nicht: Das Finale findet in der Alten Hemberg-Sporthalle direkt in Iserlohn statt.

ISERLOHN/SCHWERTE

, 26.03.2014, 15:48 Uhr / Lesedauer: 1 min
Holzpfosten-Finale wechselt direkt nach Iserlohn

Das Ticket für das Finale des DFB-Futsal-Cup gaben die Holzpfosten nach Abpfiff nicht mehr aus der Hand.

Positiver Nebeneffekt für die Fans: Die Alte Hemberg-Sporthalle bietet 800 Sitzplätze. Zudem finden bis zu 200 weitere Personen einen Stehplatz. Die Humpfert-Sporthalle hingegen bietet nur 450 Plätze.

Alexander-Pfänder-Weg 7-9, 58636 Iserlohn

Lesen Sie jetzt