Holzpfosten gewinnen Testspiel gegen Fortuna Düsseldorf

Futsal: Vorbereitung

„Klangvoller Name, ein nicht ganz so starker Gegner.“ Mit diesem Satz fasste Kapitän und Spielertrainer Nils Klems den dritten Test der Holzpfosten-Futsaler prägnant zusammen. Die noch junge Futsal-Abteilung von Fortuna Düsseldorf kickt derzeit noch zwei Ligen unter den Holzpfosten, die das Testspiel am Samstag mit 12:3 gewannen.

SCHWERTE

, 17.08.2015, 18:02 Uhr / Lesedauer: 1 min
Holzpfosten gewinnen Testspiel gegen Fortuna Düsseldorf

Die Holzpfosten Schwerte um Kapitän Nils Klems (Mitte) haben gegen Fortuna Düsseldorf gewonnen.

Auf das Ergebnis kam es Klems ohnehin nicht an. Vielmehr nutzten die „Pfosten“ drei Wochen vor dem Ligastart die Partie zu einem 40-Minuten-Verbesserungstest. Viel Ballbesitz, resolutes Pressing und „Flying Goalie“ – hier haben die Holzpfosten noch Potenzial nach oben. Der tief stehende Gegner bot sich daher als guter Trainingspartner an.

Zur Halbzeit stand es 4:1 für die Schwerter, die danach noch einmal den Offensiv-Turbo anschmissen. Die letzten zehn Minuten spielten sie mit fliegendem Torwart, also einem fünften Feldspieler. Positive Bilanz: Dabei gelangen den „Pfosten“ fünf Treffer. „Somit war es für uns ein ganz ordentlicher Test“, fand Klems.

Der Endspurt für den Ligastart beginnt nächste Woche mit einem namhaft besetzten Turnier in Lengerich, eine Woche später folgt der Abschlusstest bei einem Turnier in der Schweiz.

TEAM UND TORE Schwerte: Dean Bajram, Sandro Jurado Garcia (2), Mustafa Cona, Nils Klems (2), Stephan Kleine (1), Lukas Beßlich, Adjany Ibeme, Matthias Bongartz (2), Dennis Pahl (3), Tino Ruggio (2).

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Hallenfußball-Stadtmeisterschaft
Liveticker: So laufen die Titelkämpfe - SC Berchum/Garenfeld ist Hallen-Stadtmeister 2020
Ruhr Nachrichten Hallenfußball-Stadtmeisterschaft
Schwere Verletzung eines Geisecker Spielers überschattet die Stadtmeisterschafts-Vorrunde