Ivancic verlässt ETuS, Wemmer nach Hennen

Fußball

Sicherlich wäre es etwas übertrieben davon zu sprechen, dass sich das Personal-Karussell bei den heimischen Fußballvereinen auf Hochtouren dreht. Doch die eine oder andere Veränderung hat sich zum Jahreswechsel doch noch ergeben.

SCHWERTE

von Von Michael Dötsch

, 02.01.2011, 18:10 Uhr / Lesedauer: 1 min

beim Bezirksligisten ETuS/DJK Schwerte abgemeldet. Der routinierte Abwehrspieler, der vor der Saison vom SuS Merklinde gekommen war, kehrt wahrscheinlich in den Castroper Raum zurück. Beim Ligarivalen SC Hennen gibt es neben dem nach Dortmund-Körne wechselnden

mit

einen weiteren Spieler, der vorerst nicht mehr für die "Zebras" spielt. Klohs geht für ein halbes Jahr nach Australien. Es gibt aber auch einen Zugang für den SC Hennen:

kommt vom VfL Schwerte ins Naturstadion. Der 19-Jährige zählte zum Landesliga-Kader des VfL, schaffte den Sprung in die "Erste" allerdings nicht und spielte überwiegend in der Reserve.

Lesen Sie jetzt