Jubiläumsspiel, Oldie-Party und Live-Musik: Der TuS lässt es krachen

TuS Wandhofen

Unter dem Motto "100 Jahre - mehr als nur ein Verein", feiert der TuS Wandhofen sein Jubiläum am kommenden Wochenende weiter. An drei Tagen lässt es der TuS in der Ruhrtalkampfbahn nochmal so richtig krachen.

WANDHOFEN

von Von Jörg Krause

, 07.09.2011, 16:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der TuS Wandhofen freut sich auf sein dreitägiges Fest zum 100-jährigen Jubiläum am Wochenende.

Der TuS Wandhofen freut sich auf sein dreitägiges Fest zum 100-jährigen Jubiläum am Wochenende.

Am Freitag beginnt der Reigen der Feierlichkeiten mit einem Jubiläumsspiel zwischen der Landesliga-Mannschaft von 1980 des TuS Wandhofen gegen das Promiteam des Stadtsportverbandes, welches neu auflebt. Anstoß ist um 19.30 Uhr. Anschließend beginnt um 21.30 Uhr eine Oldie-Party im Festzelt. Der Eintritt ist frei.

Mit Live-Musik geht es am Samstag weiter. Ab 20 Uhr tritt die Rolling Stones Coverband "The Starfuckers" auf. Unter dem Motto "It´s only Rock´n Roll, but we like it" werden die Jungs aus dem Ruhrgebiet das Festzelt zum Beben bringen. Zur Einstimmung legen aber bereits ab 18 Uhr DJ´s die Platten auf und werden auch anschließend die Stimmung hoch halten. Der Eintritt kostet 5 Euro.Familientag am Sonntag

Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Familientag. Flohmarkt, Kuchenbuffet, Kinderspiele und McDonalds Fußball-Abzeichen sind angesagt. Ab 13 Uhr steht ein ökumenischer Gottesdienst mit anschließender Spendenübergabe an und ab 15 Uhr beginnen dann die Meisterschaftsspiele des TuS.

Um sich für die Feierlichkeiten richtig rauszuputzen, sind die Vereinsmitglieder seit vier Wochen dabei, das städtische Vereinsheim mit den Umkleidekabinen zu renovieren, berichtet der Vorsitzende Ralf Wehmeier. Zum Fest gibt es auch eine Sonderausgabe des Vereinsheftes "Das TuS-Echo" mit einer Chronik des Clubs.

 

 

Lesen Sie jetzt