Liveticker zum Nachlesen: Bitteres Heimdebüt für den Geisecker SV

rnFußball

Der Geisecker SV erlebte ein ziemlich enttäuschendes erstes Heimspiel. Wir waren bei allen vier überkreislichen Spielen auf Ballhöhe - hier können Sie unseren Liveticker nachlesen.

Schwerte

, 13.09.2020, 11:55 Uhr / Lesedauer: 4 min

Bezirksliga 8

Geisecker SV - Königsborner SV 1:7 (0:2) - Ende
Geisecke:
Torben Trapp, Julian Boethin, Patrick Pietrzinski, Florian Ruß, Patrick Filla, Linus Scheen (70. Cangün Akgün), Luis Pothmann, Tommaso Loto (62. Tom Wotzlawski), Marius Manecki (46. Kevin Reinke), Marc Schipper (62. Mathis Leuer), Florian Kliegel.
Tore: 0:1 (17.), 0:2 (40.), 0:3 (55.), 0:4 (60.), 0:5 (71.), 0:6 (79.), 0:7 (87.), 1:7 Reinke (90.+1).
DJK TuS Körne - ETuS/DJK Schwerte 1:0 (0:0) - Ende
Tor: 1:0 (48.).
Rot: Ayar (51., Tätlichkeit).

Landesliga 2
SC Berchum/Garenfeld - SV Brilon 2:0 (1:0) - Ende
Tore: 1:0 Borchert (45.), 2:0 Deuerling (48.).

Bezirksliga 6
SC Hennen - FC Wetter 3:4 (1:2) - Ende
Tore:
1:0 Ahraou (17.), 1:1 (32.), 1:2 (35.), 1:3 (52.), 2:3 Ahraou (69.), 2:4 (88.), 3:4 Kemper (89.).

17.47 Uhr: Nun ist auch Spielende in Körne:
Der ETuS/DJK verliert mit 0:1. Damit verabschieden wir uns für dieses Wochenende, an dem überkreislich lediglich der VfL Schwerte und SC Berchum/Garenfeld gejubelt haben. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Sonntag und morgen einen angenehmen Start in die Woche!

17.22 Uhr: Schluss in Garenfeld! Der SC feiert seinen ersten Landesliga-Sieg - und ist nach zwei Spielen mit vier Punkten und bislang null Gegentoren ausgezeichnet in die neue Saison gestartet.

17.09 Uhr: Jetzt schwächt sich der ETuS/DJK auch noch selbst: Ismail Ayar sieht Rot wegen einer Tätlichkeit (51.).

17.03 Uhr: Tor für den Geisecker SV: Kevin Reinke erzielt in der Nachspielzeit das 1:7. Direkt danach ist aber auch Schluss. Der Geisecker SV erlebt in seinem ersten Heimspiel der neuen Saison einen bitteren Nachmittag und muss sich dem Königsborner SV mit 1:7 geschlagen geben.

17.02 Uhr: Schlechter Start für den ETuS/DJK: Nur drei Minuten nach Wiederanpfiff kassieren die Schwerter das 0:1 (48.).

17 Uhr: Das wird nun eine veritable Klatsche für den Geisecker SV: Königsborn erhöht auf 7:0 (87.).

17 Uhr: In Körne wird wieder gespielt!

16.55 Uhr: Schluss in Hennen! Ein aufregendes Spiel mit Führung, Rückstand und sieben Toren. Aber nach zwei Spielen hat der SC noch immer: null Punkte!

16.50 Uhr: Das halbe Dutzend ist voll: Königsborn macht in Geisecke das 6:0 (79.).

16.49 Uhr: Da waren wir wohl etwas zu voreilig: Toooooor für den SC Hennen! Kemper antwortet direkt und macht das 3:4 (89.).

16.47 Uhr: Das dürfte die Entscheidung im Naturstadion gewesen sein. Kurz vor dem Ende stellt der FC Wetter den alten Abstand wieder her und erzielt das 4:2 (88.).

16.45 Uhr: Torlos geht zwischen Körne und dem ETuS/DJK in die Pause.

16.43 Uhr: Und wieder legt Königsborn nach. Zunächst kann Torben Trapp zwar noch retten, doch beim Nachschuss ist auch er machtlos - das 0:5 (71.).

16.34 Uhr: Tooooooor für den SC Berchum/Garenfeld! Der startet perfekt in die zweite Halbzeit, Deuerling erhöht auf 2:0 (48.).

16.33 Uhr: In Garenfeld läuft das Spiel ab jetzt wieder (46.).

16.32 Uhr: Jetzt könnte es bitter werden: das nächste Gegentor für den Geisecker SV. Königsborn erhöht auf 4:0 (60.).

16.28 Uhr: Tooooooor für den SC Hennen! Ahraou bringt seine Mannschaft mit seinem zweiten Treffer wieder zurück ins Spiel - nur noch 2:3 (69.).

16.27 Uhr: Königsborn erhöht auf 3:0. Und das hatte sich zuletzt wieder angekündigt. Bevor ein Gäste-Spieler den Ball aus 16 Metern ins Tor schlenzt, hatte Geisecke schon Glück, als Trapp und der Pfosten vor einem Rückstand retteten. Kurz danach ist es aber doch passiert (55.).

16.23 Uhr: Jetzt meldet sich aber auch wieder der Königsborner SV. Wieder pariert Trapp, doch beim abschließenden Querpass der Gäste wurde ohnehin auf Abseits entschieden. Weiterhin steht es 0:2 (50.).

16.19 Uhr: Geisecke kommt gut aus der Kabine - und hätte eigentlich den Anschluss erzielen müssen. Aber Tommaso Loto schießt frei über das Tor (47.).

16.17 Uhr: In Geisecke geht‘s weiter! Kevin Reinke ersetzt Marius Manecki (46.).

16.16 Uhr: Tooooooor für den SC Berchum/Garenfeld! Was für ein Timing: In letzter Sekunde der ersten Halbzeit erzielt Patrick Borchert das erste Landesliga-Tor der Vereinsgeschichte. Danach ist Pause (45.).

16.11 Uhr: Der SC Hennen kassiert nach der Halbzeit das 1:3 (52.).

16.04 Uhr: Pause in Geisecke! Und in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit hatte Königsborn sogar noch die gute Chance aufs 3:0. Das ist bislang noch nicht der Tag des Geisecker SV! In Hennen geht es unterdessen mit der zweiten Halbzeit weiter.

16 Uhr: Einige Geisecker reklamieren ein Handspiel im Gäste-Strafraum, doch der Pfiff bleibt aus (43.).

15.59 Uhr: Nun läuft auch unsere letzte Partie an diesem Nachmittag: Der ETuS/DJK will in Körne den zweiten Saisonsieg einfahren.

15.55 Uhr: Eigentlich entwickelte sich gerade eine Phase, in der etwas Ruhe ins Spiel einkehrte. Doch dann schlägt Königsborn zu - 0:2 aus Geisecker Sicht (40.)!

15.49 Uhr: Halbzeit in Hennen! Was für den Sportclub gut anfing, drehte sich im Laufe des ersten Durchgangs zu einem 1:2, mit dem Hennen nun in die Kabine geht (45.).

15.40 Uhr: Jetzt endlich meldet sich aber auch der Gastgeber offensiv. Scheens Schuss dreht sich jedoch noch vom Tor weg - das war die erste Offensiv-Aktion der Geisecker (24.).

15.37 Uhr: Schon wieder wird es eng für Geisecke. Königsborn versucht sich mit einem Schuss aus 16 Metern, der aber über das Tor geht (20.).

15.35 Uhr: Ganz bitterer Doppelschlag gegen den SC Hennen. Gegner Wetter dreht binnen drei Minuten das Spiel (32., 35.).

15.32: Das hat sich angedeutet: Geisecke fängt sich das 0:1. Ein langer Ball erreicht Königsborns Mushaba, der Torben Trapp überwindet (17.).

15.31 Uhr: Anpfiff in Garenfeld! Der Sportclub startet in sein erstes Landesliga-Heimspiel überhaupt!

15.30 Uhr: Nach einer Viertelstunde halten wir fest: Das Beste aus Geisecker Sicht ist, dass es noch immer 0:0 steht. Da muss noch deutlich mehr kommen (15.).

15.27 Uhr: Königsborn drückt hier spürbar auf die Führung. Erst wird ein Ball noch abgefälscht, nach der anschließenden Ecke muss Geiseckes Torwart Trapp dann aber retten (13.).

15.22 Uhr: Wieder Königsborn, wieder fast das 1:0 für die Gäste. Doch auch diesmal knapp vorbei. Geisecke steht hier von Beginn an mächtig unter Druck (6.).

15.21 Uhr: Tooooooor für den SC Hennen! Ahraou bringt seine Mannschaft mit 1:0 in Führung (17.).

15.19 Uhr: Glück für das Wotzlawski-Team. Königsborn macht fast das frühe 1:0, doch der Ball geht nochmal knapp am Tor vorbei (4.).

15.15 Uhr: Pünktlicher Anpfiff am Buschkampweg! Der Geisecker SV macht sich ab sofort auf die Jagd nach den ersten Saisonpunkten.

15.03 Uhr: Herzlich Willkommen zum zweiten Live-Ticker der Saison 2020/21. Nach dem Start in der Vorwoche haben wir heute vier überkreisliche Spiele für Sie im Angebot. Der VfL Schwerte gewann seine Partie bereits gestern mit 1:0 gegen den VfR Sölde. In Hennen läuft seit eben der Ball!

Lesen Sie jetzt