Liveticker zum Nachlesen: Der VfL Schwerte gegen den Tabellenführer

rnFußball

In der Bezirksliga hatte es der VfL Schwerte mit Spitzenreiter Königsborn zu tun. Dazu gibt‘s die Statistik-Daten der vom ETuS/DJK, Geisecker SV, SC Berchum/Garenfeld und SC Hennen.

Schwerte

, 27.09.2020, 12:09 Uhr / Lesedauer: 4 min

Aufgrund der vielen verschiedenen Anstoßzeiten sind wir von 15 Uhr bis in den Abend hinein für Sie auf Ballhöhe. Viel Spaß mit unserem Ticker!

Bezirksliga 8
VfL Schwerte - Königsborner SV 0:0 (0:0) - Ende
VfL: David Graudejus, Luca Vöckel, Yannis Schwarze (88. Tim Bednarek), Mark Moldenhauer, Kai Hintzke (65. Alexander Göbel), Jan Römmich, Tim Birnkraut, Sebastian Kozlowski, Benjamin Gladkowski (71. Lucas Tielemann), Nicolas Ortiz, Elias Sträter.

BV Brambauer - ETuS/DJK Schwerte 1:2 (0:0) - Ende
Tore: 1:0 (46.), 1:1 Smajlovic (48.), 1:2 Yilmaz (72.).

Holzwickeder SC II - Geisecker SV 0:2 (0:1) Ende
Tore: 0:1 Ruß (37.), 0:2 Patrick Pietrzinski (85.).

Landesliga 2
SC Berchum/Garenfeld - SC Obersprockhövel 0:2 (0:1) - Ende
Tore: 0:1 (21.), 0:2 (69.).

Bezirksliga 6
SC Hennen - SSV Hagen 1:4 (0:2) - Ende
Tore:
0:1 (11.), 0:2 (30.), 1:2 Loos (51., Handelfmeter), 1:3 (76.), 1:4 (90.+3).


19.22 Uhr: Damit verabschieden wir uns an dieser Stelle und danken fürs Interesse am Liveticker. Schönen Restsonntag

19.16 Uhr:
Abpfiff in Holzwickede. Der Geisecker SV holt mit einem 2:0-Auswärtssieg seine ersten drei Saisonpunkte.
19.09 Uhr: Tooooor für den Geisecker SV.
Fünf Minuten vor Schluss trifft Patrick Pietrzinski in Holzwickede zum 2:0 - der erste Saisonsieg der „Kleeblätter“ ist zum Greifen nah.
18.15 Uhr:
Der Geisecker SV führt im späten Spiel des Tages zur Halbzeit mit 1:0 in Holzwickede.
17.54 Uhr: Abpfiff! Es bleibt beim 0:0.
In der Schussphase hatte der VfL Schwerte zwar ein bisschen Glück. Insgesamt ist der Punkt für die noch immer ungeschlagenen Schwerter aber nicht unverdient. Und Königsborn geht erstmals in dieser Saison nicht als Sieger vom Platz.

17.45 Uhr: Noch fünf Minuten plus Nachspielzeit sind zu spielen. Königsborn ist dem Siegtor jetzt näher. Aber der VfL hat David Graudejus, der auch den Schuss von Lukas aus kurzer Distanz pariert - eine Glanztat (85.).

17.41 Uhr: Puh, einmal tief durchatmen, VfL! Königsborn kombiniert sich durch. Wittwer kommt aus acht Metern zum Schuss, schießt aber drüber (79.).

17.34 Uhr: Es geht in die Schlussviertelstunde. Nach wie vor bietet der VfL dem Tabellenführer Paroli. Es ist ein intensives und völlig ausgeglichenes Spiel mit wenigen Strafraumszenen (75.).

17.30 Uhr: Pünktlich auf die Minute beginnt auch das letzte Spiel des heutigen Sonntags: Der Geisecker SV ist beim Holzwickeder SC II zu Gast.

17.16 Uhr: Ende in Garenfeld! Der SC Berchum/Garenfeld kassiert mit dem 0:2 gegen den SC Obersprockhövel die erste Saisonniederlage.

17.15 Uhr: Das Spiel nimmt an Fahrt auf. VfL-Keeper Graudejus hat Mühe bei einem Königsborner Freistoß, doch am Ende ist nichts passiert (55.).

17.10 Uhr: Im direkten Gegenzug dringt VfL-Stürmer Gladkowski in den Strafraum ein und schlenzt den Ball ins lange Ecke. Aber Königsborns Torwart Luncke klärt mit einer spektakulären Flugeinlage zur Ecke. 220 Zuschauer applaudieren bei dieser Aktion: für beide (49.)!

17.08 Uhr: Jetzt hat der Gast die erste Chance: Königsborn kombiniert sich zunächst schön durch, der Abschluss von Mushaba ist dann aber kläglich. Hier hat der VfL Schwerte Glück gehabt (48.).

17.03 Uhr: Weiter geht‘s am Schützenhof! Kann der VfL Schwerte seine gute Leistung aus der ersten Halbzeit wiederholen?

16.57 Uhr: Mit der letzten Aktion des Spiels bekommt der SC Hennen auch noch das 1:4 eingeschenkt. Danach ist Schluss, der SC verliert 1:4 gegen den SSV Hagen.

16.54 Uhr: In Unterzahl kassiert der SC Berchum/Garenfeld knapp 20 Minuten vor dem Ende das 0:2 gegen Obersprockhövel (69.).

16.53 Uhr: Schluss und Sieg für den ETuS/DJK! Das Haberschuss-Team fängt sich in der zweiten Halbzeit erst das 0:1, dreht dann aber auf - und sogar noch das Spiel! Die Schwerter feiern einen 2:1-Auswärtserfolg in Brambauer.

16.47 Uhr: Halbzeit am Schützenhof: Der VfL Schwerte ist dem Tabellenführer ein richtig unbequemer Gegner. Tore sind hier allerdings noch keine gefallen.

16.39 Uhr: In Hennen stellt der SSV Hagen den alten Abstand wieder her und trifft zum 3:1 (76.).

16.34 Uhr: Tooooor für den ETuS/DJK Schwerte! Kadir Yilmaz trifft zur Führung (72.).

16.33 Uhr: Wieder kommt Sträter zum Schuss, trifft dabei den Ball aber nicht voll. Trotzdem: Die Blau-Weißen haben gegen den Tabellenführer mehr vom Spiel. Königsborn ist hier bislang noch ohne nennenswerte Offensivaktion (30.).

16.29 Uhr: In der Landesliga wird zwischen Berchum/Garenfeld und Obersprockhövel wieder gespielt.

16.18 Uhr: Der VfL kommt hier richtig gut ins Spiel. Drei Minuten nach der ersten Chance ist die zweite Möglichkeit da: Elias Sträter scheitert aber nach einer schönen Birnkraut-Flanke an Königsborn-Keeper Luncke (13.). Zwischenfazit nach einer knappen Viertelstunde: Der VfL ist gegen den Tabellenführer richtig gut im Spiel!

16.17 Uhr: Auch in Garenfeld ist jetzt Pause. Hier sieht es nicht nur wegen des 0:1-Rückstandes nicht so gut für den SC aus. Hinzu hat sich Marek Kulczycki in der 42. Minute noch eine gelb-rote Karte abgeholt.

16.16 Uhr: Tooooor für den SC Hennen! Jan Loos verkürzt mit einem verwandelten Handelfmeter auf 1:2 (51.).

16.15 Uhr: Erste Halbchance für den VfL: Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld fehlen bei Yannis Schwarzes Abschluss aber noch ein paar Zentimeter (10.).

16.12 Uhr: Tooooor für den ETuS/DJK Schwerte! Prompt folgt die Reaktion. Jasmin Smajlovic gleicht zum 1:1 aus (53.).

16.06 Uhr: Bitterer Start für den ETuS/DJK: Direkt nach Wiederanpfiff fängt er sich das 0:1 (46.).

16.03 Uhr: Jetzt geht es auch am Schützenhof los! Der VfL Schwerte empfängt Tabellenführer Königsborn. Unterdessen startet der ETuS/DJK in die zweite Halbzeit.

15.50 Uhr: Der SC Berchum/Garenfeld kassiert das 0:1 gegen Obersprockhövel (21.).

15.49 Uhr: Der ETuS/DJK und Hennen befinden sich nun in der Pause. Während es bei den Ost-Schwertern noch torlos geblieben ist, läuft der SC schon einem 0:2-Rückstand hinterher.

15.34 Uhr: Hagen erhöht in Hennen nach einer halben Stunde auf 2:0 (30.).

15.28 Uhr: Überpünktlich geht es auch in Garenfeld los. Hier möchte der Landesligist ab jetzt seinen tollen Saisonstart fortsetzen.

15.14 Uhr: Das erste Tor fällt in Hennen, allerdings nicht für die Gastgeber. Der SSV Hagen geht mit 1:0 in Führung (11.).

15.04 Uhr: Herzlich willkommen zum Liveticker! Ausführliche Infos erhalten Sie ab 16 Uhr vom Schützenhof. Alle Tore von allen anderen Teams gibt es wie gewohnt aber ebenso - und schon ab jetzt! Denn die Spiele des ETuS/DJK und SC Hennen laufen seit diesen Sekunden.




Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt