Patrick Fabian hat beim VfL Bochum verlängert

Dienstältester Spieler

Der Schwerter Fußballprofi Patrick Fabian hat seinen Vertrag beim VfL Bochum verlängert. Das neue Arbeitspapier bindet den 26-Jährigen bis 30. Juni 2016 an die Bochumer. Fabian ist dienstältester Spieler im Team von Peter Neururer.

BOCHUM/SCHWERTE

17.12.2013, 15:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
Patrick Fabian hat beim VfL Bochum verlängert

In dieser Saison konnte Patrick Fabian nach seiner Verletzungsmisere schon 17 Spiele machen. Der Lohn: ein neuer Vertrag.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Patrick Fabian - Stationen seiner Karriere

Patrick Fabian ist Fußballprofi mit Wurzeln in Schwerte. Wir blicken in Bildern auf seine Entwicklung.
11.08.2011
/
Für ihn persönlich lief es nach langer Verletzungspause der Saison 2013/14: Patrick Fabian kam auf 33 Einsätze, davon zwei im DFB-Pokal. 2014/15 soll der Westhofener die Bochumer Viererkette führen.© Foto: Kevin Kurek
Seine ersten fußballerischen Schritte machte Patrick Fabian beim VfB Westhofen. Das Foto zeigt ihn als Fußball-Knirps Mitte der 90er Jahre. © Foto: Oskar Neubauer
Nach kurzem Intermezzo bei den SF Oestrich-Iserlohn wechselte Fabian 2000 in die Jugend des VfL Bochum. 2005 feiert er mit seinen Teamkollegen (v.l.) Moritz Goczik, Sebastian Herrmann, Thorsten Barg und Torwart Andreas Luthe den Gewinn der Deutschen A-Junioren-Meisterschaft.© Foto: Grosler
In der U19 des VfL war Fabian als Spielführer gesetzt.© Foto: Leitmann
Patrick Fabian steht seit 2007 im Profikader des VfL Bochum.© Foto: dpa
Seinen ersten Bundesliga-Einsatz in der ersten Mannschaft des VfL erhält Fabian am 14. Februar 2009 als Einwechselspieler in der Nachspielzeit beim 2:1 gegen den FC Schalke 04. Hier feiert Fabian mit VfL-Stürmer Diego Klimowicz.© Foto: dpa
Das erste Mal in der Startelf steht Patrick Fabian gegen den FC Bayern München im März 2009.© Foto: dpa
Das vorerst letzte Mal steht Patrick Fabian im April 2010 in der Bundesliga auf dem Platz - hier gegen Lukas Podolski vom 1. FC Köln.© Foto: dpa
Für die 2. Mannschaft des VfL stand Fabian bisher in 110 Ligaspielen auf dem Platz. Drei Kreuzbandrisse seit März 2011 warfen ihn immer wieder zurück.© Foto: Sure
VfL-Trainer Peter Neururer baut auf Patrick Fabian. Im letzten Spiel vor der Winterpause der Saison 2013/14 gegen Dynamo Dresden fehlt Fabian aber wegen eines Muskelfaserrisses.© Foto: Soeren Stache
Schlagworte Schwerte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Patrick Fabian - Stationen seiner Karriere

Patrick Fabian ist Fußballprofi mit Wurzeln in Schwerte. Wir blicken in Bildern auf seine Entwicklung.
11.08.2011
/
Für ihn persönlich lief es nach langer Verletzungspause der Saison 2013/14: Patrick Fabian kam auf 33 Einsätze, davon zwei im DFB-Pokal. 2014/15 soll der Westhofener die Bochumer Viererkette führen.© Foto: Kevin Kurek
Seine ersten fußballerischen Schritte machte Patrick Fabian beim VfB Westhofen. Das Foto zeigt ihn als Fußball-Knirps Mitte der 90er Jahre. © Foto: Oskar Neubauer
Nach kurzem Intermezzo bei den SF Oestrich-Iserlohn wechselte Fabian 2000 in die Jugend des VfL Bochum. 2005 feiert er mit seinen Teamkollegen (v.l.) Moritz Goczik, Sebastian Herrmann, Thorsten Barg und Torwart Andreas Luthe den Gewinn der Deutschen A-Junioren-Meisterschaft.© Foto: Grosler
In der U19 des VfL war Fabian als Spielführer gesetzt.© Foto: Leitmann
Patrick Fabian steht seit 2007 im Profikader des VfL Bochum.© Foto: dpa
Seinen ersten Bundesliga-Einsatz in der ersten Mannschaft des VfL erhält Fabian am 14. Februar 2009 als Einwechselspieler in der Nachspielzeit beim 2:1 gegen den FC Schalke 04. Hier feiert Fabian mit VfL-Stürmer Diego Klimowicz.© Foto: dpa
Das erste Mal in der Startelf steht Patrick Fabian gegen den FC Bayern München im März 2009.© Foto: dpa
Das vorerst letzte Mal steht Patrick Fabian im April 2010 in der Bundesliga auf dem Platz - hier gegen Lukas Podolski vom 1. FC Köln.© Foto: dpa
Für die 2. Mannschaft des VfL stand Fabian bisher in 110 Ligaspielen auf dem Platz. Drei Kreuzbandrisse seit März 2011 warfen ihn immer wieder zurück.© Foto: Sure
VfL-Trainer Peter Neururer baut auf Patrick Fabian. Im letzten Spiel vor der Winterpause der Saison 2013/14 gegen Dynamo Dresden fehlt Fabian aber wegen eines Muskelfaserrisses.© Foto: Soeren Stache
Schlagworte Schwerte

Patrick Fabian stammt aus der Jugend des VfB Westhofen und wechselte im Jahr 2000 von den Sportfreunden Oestrich-Iserlohn zum VfL. Für den Revierklub lief er bislang 29-mal in der ersten und zweiten Bundesliga auf. Drei Kreuzbandrisse warfen ihn in den vergangenen Jahren immer wieder zurück. 

Lesen Sie jetzt