Phönix-Herren: Rumpfteam gewinnt nur einen Satz

SCHWERTE Nach der Niederlage gegen Bad Berleburg hat sich die Lage für die Phönix-Herren im Abstiegskampf wieder verschärft, denn überraschend gewann der abstiegsbedrohte TV Dresselndorf gegen den Tabellenvierten.

von Von Matthias Hierweck

, 17.02.2008, 21:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

 

 

VfL Bad Berleburg - VV Phönix Schwerte 3:1 (25:23, 18:25, 25:14, 25:22)

VV PhönixSchwerte: Sven Golombek, Matthias Hassel, Rafael Krafcyk, Tim Rautenberg, Lukas Rott, Mario Ulbrich, Christof Müller.

Lesen Sie jetzt