Renommierter Trainer gibt TTVg-Spielern Tipps

Tischtennis

"Tischtennis total" bei der TTVg Schwerte - das viertägige Trainingslager machte es möglich. Knapp 40 Teilnehmer - der jüngste war erst acht Jahre - waren bei der vierten Auflage dieses Trainingslager dabei und lauschten den Anweisungen eines renommierten Übungsleiters.

SCHWERTE

von Von Michael Dötsch

, 03.11.2011, 14:42 Uhr / Lesedauer: 1 min
Martin Adomeit (re.), ehemaliger Damen-Bundestrainer, und Markus Ebbinghaus (li.) konnten fast 40 Teilnehmer zum Trainingslager der TTVg Schwerte begrüßen

Martin Adomeit (re.), ehemaliger Damen-Bundestrainer, und Markus Ebbinghaus (li.) konnten fast 40 Teilnehmer zum Trainingslager der TTVg Schwerte begrüßen

An besagten Bezirksmeisterschaften, die am Samstag und Sonntag (5./6. November) in Kamen stattfinden, wird die TTVg mit acht Spielern teilnehmen. "Das ist Rekord für uns", sagt Ebbinghaus nicht ohne Stolz. Vor allem Zeynep Hermi dürfen bei den B- und C-Schülerinnen gute Chancen eingeräumt werden.

Lesen Sie jetzt