Routine setzt sich durch - Damen der STS II gegen Erste erfolgreich

Basketball-Bezirksliga

SCHWERTE Auch das Rückspiel des vereinsinternen Duells zwischen der ersten und zweiten Bezirksliga-Mannschaft der Schwerter TS endete mit einem verdienten Sieg der "älteren Damen", die sich mit 86:39 deutlich durchsetzten.

16.03.2010, 18:23 Uhr / Lesedauer: 1 min
Im internen Duell der Bezirksliga standen sich die erste (in Rot) und die zweite Damenmannschaft der Schwerter TS gegenüber. Die "Zweite" gewann mit 86:39.

Im internen Duell der Bezirksliga standen sich die erste (in Rot) und die zweite Damenmannschaft der Schwerter TS gegenüber. Die "Zweite" gewann mit 86:39.

Genutzt hat es trotzdem wenig. Denn in der zweiten Halbzeit spielte die zweite Mannschaft immer wieder ihre Vorteile beim Rebound aus und leitete Fast Breaks ein. Am Ende blieb alles beim Alten: Die "Zweite" hält Anschluss an die Verfolger, die "Erste" ist Schlusslicht und weiterhin sieglos.

Alice Jamnig (7), Ute Skoda-Engbert (21), Natasa Radakovic (21), Anja Grünebaum (13), Maria Wolff (10), Martina Meding-Rauscher (13).

Laura Klein, Sarah Rosenkranz (10), Sabrina Podemski (2), Jenny Smith (4), Inga Buschhaus (18), Ina Schlabbach (2), Christine Hedergott, Jessica Seemann, Nadine Febra (3).

Lesen Sie jetzt