Schwerter TS muss nach Barop

Basketball-Landesliga

Eine anspruchsvolle Aufgabe in fremder Halle steht an für die Landesliga-Basketballer der Schwerter Turnerschaft: Am Sonntag, 27. November, geht es zum TVS Barop.

SCHWERTE

von Von Michael Dötsch

, 25.11.2011, 18:41 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nicolas Jung und die Schwerter TS spielen am Sonntag in Barop.

Nicolas Jung und die Schwerter TS spielen am Sonntag in Barop.

Es stehe aber nicht zu befürchten, dass man nochmal so untergehe, sagt Trainer Tschorn. „Ich will nicht vermessen sein. Aber wir fahren nicht dahin, um ihnen die Punkte zu schenken“, so der Schwerter Trainer. Zusätzlichen Optimismus bezieht er aus der Tatsache, dass der STS in der vergangenen Saison zwei Mal gegen Barop gewann. Zudem dürfte das Selbstbewusstsein der STS-Spieler nach der ordentlichen Leistung des letzten Wochenendes gegen Gerthe gestiegen sein. So hält es Tschorn für durchaus realistisch, „dass wir Barop zumindest ein bisschen ärgern können“. Fraglich war noch der Einsatz des gesundheitlich angeschlagenen Rainer Babilon.

Lesen Sie jetzt