Sechs neue Gegner für VV Phönix

Volleyball-Oberliga

SCHWERTE Gleiche Liga, fremde Gegner: Die Volleyball-Damen des VV Phönix Schwerte bekommen es in der nächsten Oberliga-Saison mit vielen unbekannten Gegnern zu tun. Das ist die Folge von Aufstiegen und Umgruppierungen.

von Von Michael Dötsch

, 25.05.2009, 13:33 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Damen des VV Phönix.

Die Damen des VV Phönix.

Während aus der Regionalliga kein Absteiger der Staffel 2 zugeteilt worden ist, kommen mit Union Lüdinghausen, FdG Herne und TV Dülmen drei Mannschaften aus der Verbandsliga hoch. Neu in der Liga sind zudem die umgruppierten Essener Mannschaften VC Borbeck 2, VV Human und TuSEM Essen.

Verblieben in der Liga sind damit neben dem VV Phönix nur noch der MTV Hausberge, der BSV Ostbevern und die dritte Mannschaft des USC Münster.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt