Titel an VfK Weddinghofen - Kunze der Beste

SCHWERTE Bezirksligist VfK Weddinghofen hat sich den Titel beim zweiten Schwerter Hospizturnier des ETuS/DJK Schwerte gesichert. Die Schützlinge von Trainer Volker Rieske setzten sich im Finale gegen den Landesliga-Aufsteiger TuS Ennepetal verdient mit 2:0-Toren durch. Bester Spieler des Teams und des Turniers war Patrick Kunze.

von Von Uwe Wiemhoff

, 15.07.2007, 20:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Titel an VfK Weddinghofen - Kunze der Beste

Radoslaw Dorszewski war bester Torschütze, Christoph Parossa bester Torwart und Patrick Kunze (vorne v.l.) bester Spieler beim 2. Hospitzturnier des ETuS/DJK im Sommer 2007. Damals spielte er für Turniersieger VfK Weddinghofen.

Lesen Sie jetzt