TTVg lädt zum 17. Calimera-Cup

Offene Tischtennis-Stadtmeisterschaften

SCHWERTE Zum 17. Mal richtet die TTVg Schwerte am Samstag (16. Mai) die Offenen Schwerter Tischtennis-Stadtmeisterschaften für Nachwuchsspieler aus. Beim Calimera-Cup geht es auch um die RN-Pokale. Alle Infos zum Turnier.

14.05.2009, 15:58 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Auslosung wurde von TTVg-Geschäftsführer Markus Kleff (l.) sowie Reisebüro-Leiter Christian Hosbach (r.) und seinem Team vorgenommen.

Die Auslosung wurde von TTVg-Geschäftsführer Markus Kleff (l.) sowie Reisebüro-Leiter Christian Hosbach (r.) und seinem Team vorgenommen.

Unter der Bezeichnung "Calimera-Cup 2009" werden in insgesamt vier Turnierklassen (Mädchen, Schüler A, Schüler B und Jungen) wieder Nachwuchsspieler aus dem gesamten Bereich des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes (WTTV) an den Start gehen. Alle Turnierklassen werden sowohl als Einzel- und auch als Doppel-Konkurrenz ausgetragen. Platzierungen zählen für Wertung des WTTV Darüber hinaus zählen die erspielten Platzierungen für die Jugend-Grand-Prix-Wertung des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes. Die Spieler der im Stadtsportverband Schwerte organisierten Vereine kämpfen innerhalb des Turniers auch in diesem Jahr wieder um die Stadtmeisterschaft und die Pokale der Ruhr Nachrichten .

Die Offenen Schwerter Tischtennis-Stadtmeisterschaften sind sowohl für die Aktiven als auch für die Trainer und Betreuer zu einer festen Größe im Turnierprogramm geworden. Die TTVg-Verantwortlichen rechnen auch in diesem Jahr wieder mit einer Teilnehmerzahl von mehr als 100 Spielern.

Jungen-Klasse mit starkem Teilnehmerfeld Besonders hochklassige Partien sind in der Jungen-Klasse zu erwarten, in der sicherlich wieder spielstarke Nachwuchs-Talente aus Jungen-Verbandsliga-Mannschaften sowie bereits in höherklassigen Herren-Mannschaften eingesetzte Jugendspieler an den Start gehen werden.

Beginn für die Schüler-A- und die Schüler-B-Klasse ist dann am Samstag ab 13.30 Uhr in der Dreifach-Sporthalle "Am Stadtpark"; die Teilnehmer/-innen der Mädchen- sowie der Jungen-Konkurrenz gehen ab 15.00 Uhr an die Platte.

Die Siegerehrung mit Verleihung der durch die Unterstützung der Stadtwerke Schwerte GmbH zur Verfügung stehenden Pokale, Sachpreise und Urkunden findet in unmittelbarem Anschluss an das Turnier ebenfalls in der Sporthalle "Am Stadtpark" statt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt