VfB steht im Finale / Geisecke reicht Punkt

Fußball: Stadtmeisterschaft

Durch einen Kantersieg über den ETuS/DJK Schwerte ist der VfB Westhofen mit nun sechs Punkten aus seinen beiden Spielen der Zwischenrunde in die finalen Spiele eingezogen. Spannender ist es in der Parallelgruppe, wo Geisecke den SC Berchum/Garenfeld besiegt hat.

Schwerte

30.07.2015, 00:07 Uhr / Lesedauer: 3 min
VfB steht im Finale / Geisecke reicht Punkt

Hitzig wie dieser Zweikampf zwischen Westhofens Mark Moldenhauer (li.) und ETuS/DJK-Verteidiger Sebastian Kulke war vor allem die erste Halbzeit

Fußball-Stadtmeisterschaft der Senioren 

Geisecker SV - Berchum/Garenfeld 3:1 (1:1)

Mit einem war an seinem Geburtstag nicht gut Kirschen essen: Schiedsrichter Markus Lauf. Schon sehr früh gab er mit einer eher kleinlichen Linie den Takt vor – es hagelte Gelbe Karten, häufig wegen verbaler Vergehen. Einer flog auch noch ganz: Georgios Ntontos musste eine Minute vor Schluss mit „Rot“ runter. Aussage Lauf: „Er hat den Hampelmann vor mir gemacht.“

Ein bisschen Fußball gespielt wurde auch, vorwiegend aber erst nach der Pause. Die beiden Höhepunkte vor dem Wechsel waren der „Strahl“ von Damian Wielgosz aus mehr als 20 Metern zum Geisecker 1:0 und ein unglückliches Eigentor von Stefan Mannstein zum 1:1-Pausenstand (43.).

Danach wurde es dann besser: Tobias Thiele kam in die Partie und brachte seine Farben prompt mit der Picke vom Strafraum in Führung (55.). Berchum/Garenfeld merkte man nach dem Rückstand eine gewisse Müdigkeit an, sodass Luis Pothmann mit dem Treffer zum 3:1 den Sack nach einem Konter über Wielgosz zumachte – allerdings hart an der Grenze des Abseits.

TEAMS UND TORE Geisecke: Philipp Rüberg, Dirk Goldschmidt (46. Pedro Garcia Duarte), Stefan Mannstein, Rico Camen, Caner Kavraz (46. Tobias Thiele), Damian Wielgosz (82. Marc Schipper), Marc Nebgen, Tim Fischer (46. Lukas Schäfer), Dustin Schütte (82. Christopher Rous), Jannis Kassel (69. Luis Pothmann), Nico GerlBerchum/Garenfeld: Manuel Tragelehn, Jan Bormann, Sandi Delkic, Kevin Wilmar (60. Hüseyin Iskanli), Vladimir Kunz (84. Ulf Tinnemeyer), Christian Tewes, Alexander Escher (69. Florian Zelder), Georgios Ntontos, Nicolas Külpmann (84. Tobias Hekel), Ederson da Silva-Krüger (60. Marcel Menzel), Dennis ZuhmannTore: 1:0 Wielgosz (27.), 1:1 Mannstein (43., Eigentor), 2:1 Thiele (55.), 3:1 Pothmann (74.)Rot: Ntontos (89. Schiedsrichterbeleidigung)

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

34. Stadtmeisterschaft der Senioren, Zwischenrunde

Die 34. Stadtmeisterschaft der Senioren läuft. Hier finden Sie Fotos von allen Zwischenrundenspielen.
28.07.2015
/
In der zweiten Hälfte war vom ETuS/DJK Schwerte im Spiel gegen Westhofen nichts mehr zu sehen. Endstand: 0:6.© Foto: Bernd Paulitschke
In der zweiten Hälfte war vom ETuS/DJK Schwerte im Spiel gegen Westhofen nichts mehr zu sehen. Endstand: 0:6.© Foto: Bernd Paulitschke
In der zweiten Hälfte war vom ETuS/DJK Schwerte im Spiel gegen Westhofen nichts mehr zu sehen. Endstand: 0:6.© Foto: Bernd Paulitschke
In der zweiten Hälfte war vom ETuS/DJK Schwerte im Spiel gegen Westhofen nichts mehr zu sehen. Endstand: 0:6.© Foto: Bernd Paulitschke
In der zweiten Hälfte war vom ETuS/DJK Schwerte im Spiel gegen Westhofen nichts mehr zu sehen. Endstand: 0:6.© Foto: Bernd Paulitschke
In der zweiten Hälfte war vom ETuS/DJK Schwerte im Spiel gegen Westhofen nichts mehr zu sehen. Endstand: 0:6.© Foto: Bernd Paulitschke
In der zweiten Hälfte war vom ETuS/DJK Schwerte im Spiel gegen Westhofen nichts mehr zu sehen. Endstand: 0:6.© Foto: Bernd Paulitschke
In der zweiten Hälfte war vom ETuS/DJK Schwerte im Spiel gegen Westhofen nichts mehr zu sehen. Endstand: 0:6.© Foto: Bernd Paulitschke
In der zweiten Hälfte war vom ETuS/DJK Schwerte im Spiel gegen Westhofen nichts mehr zu sehen. Endstand: 0:6.© Foto: Bernd Paulitschke
In der zweiten Hälfte war vom ETuS/DJK Schwerte im Spiel gegen Westhofen nichts mehr zu sehen. Endstand: 0:6.© Foto: Bernd Paulitschke
In der zweiten Hälfte war vom ETuS/DJK Schwerte im Spiel gegen Westhofen nichts mehr zu sehen. Endstand: 0:6.© Foto: Bernd Paulitschke
In der zweiten Hälfte war vom ETuS/DJK Schwerte im Spiel gegen Westhofen nichts mehr zu sehen. Endstand: 0:6.© Foto: Bernd Paulitschke
Der Geisecker SV setzte sich 3:1 gegen den SC Berchum/Garenfeld durch.© Foto: Bernd Paulitschke
Der Geisecker SV setzte sich 3:1 gegen den SC Berchum/Garenfeld durch.© Foto: Bernd Paulitschke
Der Geisecker SV setzte sich 3:1 gegen den SC Berchum/Garenfeld durch.© Foto: Bernd Paulitschke
Der Geisecker SV setzte sich 3:1 gegen den SC Berchum/Garenfeld durch.© Foto: Bernd Paulitschke
Der Geisecker SV setzte sich 3:1 gegen den SC Berchum/Garenfeld durch.© Foto: Bernd Paulitschke
Der Geisecker SV setzte sich 3:1 gegen den SC Berchum/Garenfeld durch.© Foto: Bernd Paulitschke
Der Geisecker SV setzte sich 3:1 gegen den SC Berchum/Garenfeld durch.© Foto: Bernd Paulitschke
Der Geisecker SV setzte sich 3:1 gegen den SC Berchum/Garenfeld durch.© Foto: Bernd Paulitschke
Der Geisecker SV setzte sich 3:1 gegen den SC Berchum/Garenfeld durch.© Foto: Bernd Paulitschke
Der Geisecker SV setzte sich 3:1 gegen den SC Berchum/Garenfeld durch.© Foto: Bernd Paulitschke
Der Geisecker SV setzte sich 3:1 gegen den SC Berchum/Garenfeld durch.© Foto: Bernd Paulitschke
Der Geisecker SV setzte sich 3:1 gegen den SC Berchum/Garenfeld durch.© Foto: Bernd Paulitschke
Der Geisecker SV setzte sich 3:1 gegen den SC Berchum/Garenfeld durch.© Foto: Bernd Paulitschke
Fußballstadtmeisterschaften STM
Geisecker SV - SC Berchum Garenfeld© Foto: Bernd Paulitschke
Fußballstadtmeisterschaften STM
Geisecker SV - SC Berchum Garenfeld© Foto: Bernd Paulitschke
Fußballstadtmeisterschaften STM
Geisecker SV - SC Berchum Garenfeld© Foto: Bernd Paulitschke
Fußballstadtmeisterschaften STM
Geisecker SV - SC Berchum Garenfeld© Foto: Bernd Paulitschke
Der Geisecker SV setzte sich 3:1 gegen den SC Berchum/Garenfeld durch.© Foto: Bernd Paulitschke
Der Geisecker SV setzte sich 3:1 gegen den SC Berchum/Garenfeld durch.© Foto: Bernd Paulitschke
Der Geisecker SV setzte sich 3:1 gegen den SC Berchum/Garenfeld durch.© Foto: Bernd Paulitschke
Der VfB Westhofen konnte sich im ersten Spiel der Zwischenrunde, Gruppe B mit 4:2 gegen den VfL Schwerte durchsetzen.© Foto: Bernd Paulitschke
Der VfB Westhofen konnte sich im ersten Spiel der Zwischenrunde, Gruppe B mit 4:2 gegen den VfL Schwerte durchsetzen.© Foto: Bernd Paulitschke
Der VfB Westhofen konnte sich im ersten Spiel der Zwischenrunde, Gruppe B mit 4:2 gegen den VfL Schwerte durchsetzen.© Foto: Bernd Paulitschke
Der VfB Westhofen konnte sich im ersten Spiel der Zwischenrunde, Gruppe B mit 4:2 gegen den VfL Schwerte durchsetzen.© Foto: Bernd Paulitschke
Der VfB Westhofen konnte sich im ersten Spiel der Zwischenrunde, Gruppe B mit 4:2 gegen den VfL Schwerte durchsetzen.© Foto: Bernd Paulitschke
Der VfB Westhofen konnte sich im ersten Spiel der Zwischenrunde, Gruppe B mit 4:2 gegen den VfL Schwerte durchsetzen.© Foto: Bernd Paulitschke
Der VfB Westhofen konnte sich im ersten Spiel der Zwischenrunde, Gruppe B mit 4:2 gegen den VfL Schwerte durchsetzen.© Foto: Bernd Paulitschke
Der VfB Westhofen konnte sich im ersten Spiel der Zwischenrunde, Gruppe B mit 4:2 gegen den VfL Schwerte durchsetzen.© Foto: Bernd Paulitschke
Der SC Berchum/Garenfeld schlug eine ersatzgeschwächte Mannschaft des SC Hennen klar mit 4:1 in der Gruppe A der Zwischenrunde.© Foto: Bernd Paulitschke
Der SC Berchum/Garenfeld schlug eine ersatzgeschwächte Mannschaft des SC Hennen klar mit 4:1 in der Gruppe A der Zwischenrunde.© Foto: Bernd Paulitschke
Der SC Berchum/Garenfeld schlug eine ersatzgeschwächte Mannschaft des SC Hennen klar mit 4:1 in der Gruppe A der Zwischenrunde.© Foto: Bernd Paulitschke
Der SC Berchum/Garenfeld schlug eine ersatzgeschwächte Mannschaft des SC Hennen klar mit 4:1 in der Gruppe A der Zwischenrunde.© Foto: Bernd Paulitschke
Der SC Berchum/Garenfeld schlug eine ersatzgeschwächte Mannschaft des SC Hennen klar mit 4:1 in der Gruppe A der Zwischenrunde.© Foto: Bernd Paulitschke
Der SC Berchum/Garenfeld schlug eine ersatzgeschwächte Mannschaft des SC Hennen klar mit 4:1 in der Gruppe A der Zwischenrunde.© Foto: Bernd Paulitschke
Der SC Berchum/Garenfeld schlug eine ersatzgeschwächte Mannschaft des SC Hennen klar mit 4:1 in der Gruppe A der Zwischenrunde.© Foto: Bernd Paulitschke
Der SC Berchum/Garenfeld schlug eine ersatzgeschwächte Mannschaft des SC Hennen klar mit 4:1 in der Gruppe A der Zwischenrunde.© Foto: Bernd Paulitschke
Der SC Berchum/Garenfeld schlug eine ersatzgeschwächte Mannschaft des SC Hennen klar mit 4:1 in der Gruppe A der Zwischenrunde.© Foto: Bernd Paulitschke
Der SC Berchum/Garenfeld schlug eine ersatzgeschwächte Mannschaft des SC Hennen klar mit 4:1 in der Gruppe A der Zwischenrunde.© Foto: Bernd Paulitschke
Der SC Berchum/Garenfeld schlug eine ersatzgeschwächte Mannschaft des SC Hennen klar mit 4:1 in der Gruppe A der Zwischenrunde.© Foto: Bernd Paulitschke
Schlagworte Schwerte

ETuS/DJK Schwerte - VfB Westhofen 0:6 (0:0)

Westhofens Trainer Michael Kalwa urlaubt derweil zwar noch in Spanien – mit guten Nachrichten aus Deutschland wird er dennoch ständig versorgt. Der VfB steht nach dem 6:0 gegen den ETuS/DJK Schwerte als erster Finalist fest. Michael Kalwa ist der Stadtmeisterschafts-Spezialist. In seiner Ära gewann Westhofen schon viermal den großen Wanderpokal; der Kalwa-VfB ist so etwas wie Schwertes Abonnement-Sieger – und steht nun vor einer Ein-Jahres-Verlängerung.

Der Wendepunkt in der Partie beider Rivalen waren ETuS/DJK-Verteidiger Florian Bartel und die 32. Minute. Das bis dahin wirklich nicht gute Spiel war ordentlich aufgeheizt worden, Westhofen hatte bereits drei Gelbe Karten. Da rutschte Bartel unglücklich in Lingemann, „Rot“ für Bartel. Der ETuS/DJK war bis dahin das engagiertere Team – das änderte sich spätestens nach der fast chancenfreien ersten Halbzeit.

ETuS ohne Chancen

Nach der Pause agierte das Haberschuss-Team indisponiert, große Löcher klafften in der Defensive, der VfB nutzte sie. Das 1:0 fiel zunächst noch nach einer Ecke: Hueck streifte den Ball gefühlvoll mit dem Hinterkopf ins lange Eck (51.). Vierzehn Minuten später erhöhte Stefan Miller per gekonntem Drehschuss auf 2:0. Wiederum nur wenig später wechselte Miller in die Vorbereiter-Rolle; seine feine Flanke schloss Moldenhauer ab.

Die ETuS/DJK-Spieler waren mittlerweile zu apathischen Zuschauern degradiert worden – sie produzierten in der zweiten Halbzeit keine einzige Chance. Und Westhofen nutzte seine. Hueck zog aus 22 Metern ab und erzielte das schönste Tor (80.). Jonathan Zunda kam spät noch zu einem Doppelpack zum 6:0 – der dem ETuS/DJK die zweite herbe Schlappe gegen einen Ligakonkurrenten verpasste. Und einen Erfolgstrainer in Spanien vom fünften Titel träumen lässt.

TEAMS UND TORE Schwerte: André Haberschuss, Vincent Vögler, Sebastian Kulke, Mustafa Cona, Florian Bartel, Tobias Felgner, Yannik Körner (46. Ergün Yildirim), Jaouad El Majdouli, Izzet Ceylan, Musa Yildiz (62. Mazlum Mutlu), Jasmin Smajlovic.Westhofen: Benjamin Fischer, David Rost (50. Lucas Tielemann), Dustin Zahlmann (50. Pascal Monczka), Bartosz Wolff, Björn Schulte-Tillmann, Alexander Hueck (83. Maurice Christke), Damian Lingemann, Mark Moldenhauer, Maximilian Grünscheidt, Jonathan Zunda, Tim Schacknat (60. Stefan Miller).Tore: 0:1 Hueck (51.), 0:2 Miller (65.), 0:3 Moldenhauer (73.), 0:4 Hueck (80.), 0:5 Zunda (84.), 0:6 Zunda (90.).Rot: Bartel (32., grobes Foulspiel).

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

34. Stadtmeisterschaft der Senioren, Vorrunde

Die 34. Stadtmeisterschaft der Senioren ist eröffnet. Elf Mannschaften kämpfen in Holzen um den Titel. Hier finden Sie Fotos von allen Vorrundenspielen.
20.07.2015
/
Im letzten Spiel der Vorrunde siegte der VfL Schwerte in einem guten Spiel 4:2 gegen Ergste.© Foto: Bernd Paulitschke
Im letzten Spiel der Vorrunde siegte der VfL Schwerte in einem guten Spiel 4:2 gegen Ergste.© Foto: Bernd Paulitschke
Im letzten Spiel der Vorrunde siegte der VfL Schwerte in einem guten Spiel 4:2 gegen Ergste.© Foto: Bernd Paulitschke
Im letzten Spiel der Vorrunde siegte der VfL Schwerte in einem guten Spiel 4:2 gegen Ergste.© Foto: Bernd Paulitschke
Im letzten Spiel der Vorrunde siegte der VfL Schwerte in einem guten Spiel 4:2 gegen Ergste.© Foto: Bernd Paulitschke
Im letzten Spiel der Vorrunde siegte der VfL Schwerte in einem guten Spiel 4:2 gegen Ergste.© Foto: Bernd Paulitschke
Im letzten Spiel der Vorrunde siegte der VfL Schwerte in einem guten Spiel 4:2 gegen Ergste.© Foto: Bernd Paulitschke
In ihren letzten Gruppenspielen trennten sich der SC Hennen und Holzpfosten Schwerte 2:1. Hennen ist weiter, die "Pfosten" waren schon vor der Partie ausgeschieden.© Foto: Bernd Paulitschke
In ihren letzten Gruppenspielen trennten sich der SC Hennen und Holzpfosten Schwerte 2:1. Hennen ist weiter, die "Pfosten" waren schon vor der Partie ausgeschieden.© Foto: Bernd Paulitschke
In ihren letzten Gruppenspielen trennten sich der SC Hennen und Holzpfosten Schwerte 2:1. Hennen ist weiter, die "Pfosten" waren schon vor der Partie ausgeschieden.© Foto: Bernd Paulitschke
In ihren letzten Gruppenspielen trennten sich der SC Hennen und Holzpfosten Schwerte 2:1. Hennen ist weiter, die "Pfosten" waren schon vor der Partie ausgeschieden.© Foto: Bernd Paulitschke
In ihren letzten Gruppenspielen trennten sich der SC Hennen und Holzpfosten Schwerte 2:1. Hennen ist weiter, die "Pfosten" waren schon vor der Partie ausgeschieden.© Foto: Bernd Paulitschke
In ihren letzten Gruppenspielen trennten sich der SC Hennen und Holzpfosten Schwerte 2:1. Hennen ist weiter, die "Pfosten" waren schon vor der Partie ausgeschieden.© Foto: Bernd Paulitschke
In ihren letzten Gruppenspielen trennten sich der SC Hennen und Holzpfosten Schwerte 2:1. Hennen ist weiter, die "Pfosten" waren schon vor der Partie ausgeschieden.© Foto: Bernd Paulitschke
In ihren letzten Gruppenspielen trennten sich der SC Hennen und Holzpfosten Schwerte 2:1. Hennen ist weiter, die "Pfosten" waren schon vor der Partie ausgeschieden.© Foto: Bernd Paulitschke
In ihren letzten Gruppenspielen trennten sich der SC Hennen und Holzpfosten Schwerte 2:1. Hennen ist weiter, die "Pfosten" waren schon vor der Partie ausgeschieden.© Foto: Bernd Paulitschke
21:0 fertigte der ETuS/DJK Schwerte den TuS Wandhofen ab.© Foto: Bernd Paulitschke
21:0 fertigte der ETuS/DJK Schwerte den TuS Wandhofen ab.© Foto: Bernd Paulitschke
21:0 fertigte der ETuS/DJK Schwerte den TuS Wandhofen ab.© Foto: Bernd Paulitschke
21:0 fertigte der ETuS/DJK Schwerte den TuS Wandhofen ab.© Foto: Bernd Paulitschke
21:0 fertigte der ETuS/DJK Schwerte den TuS Wandhofen ab.© Foto: Bernd Paulitschke
21:0 fertigte der ETuS/DJK Schwerte den TuS Wandhofen ab.© Foto: Bernd Paulitschke
21:0 fertigte der ETuS/DJK Schwerte den TuS Wandhofen ab.© Foto: Bernd Paulitschke
Westhofen setzte sich 7:2 gegen Holzen durch.© Foto: Bernd Paulitschke
Westhofen setzte sich 7:2 gegen Holzen durch.© Foto: Bernd Paulitschke
Westhofen setzte sich 7:2 gegen Holzen durch.© Foto: Bernd Paulitschke
Westhofen setzte sich 7:2 gegen Holzen durch.© Foto: Bernd Paulitschke
Westhofen setzte sich 7:2 gegen Holzen durch.© Foto: Bernd Paulitschke
Westhofen setzte sich 7:2 gegen Holzen durch.© Foto: Bernd Paulitschke
0:18 ging der FC Schwerte gegen den SC Berchum/Garenfeld unter.© Foto: Bernd Paulitschke
0:18 ging der FC Schwerte gegen den SC Berchum/Garenfeld unter.© Foto: Bernd Paulitschke
0:18 ging der FC Schwerte gegen den SC Berchum/Garenfeld unter.© Foto: Bernd Paulitschke
0:18 ging der FC Schwerte gegen den SC Berchum/Garenfeld unter.© Foto: Bernd Paulitschke
0:18 ging der FC Schwerte gegen den SC Berchum/Garenfeld unter.© Foto: Bernd Paulitschke
Torlos trennten sich am Dientag der VfL Schwerte (weiß) und der SC Hennen (violett).© Foto: Bernd Paulitschke
Torlos trennten sich der VfL Schwerte und der SC Hennen.© Foto: Bernd Paulitschke
Torlos trennten sich der VfL Schwerte und der SC Hennen.© Foto: Bernd Paulitschke
Torlos trennten sich der VfL Schwerte und der SC Hennen.© Foto: Bernd Paulitschke
Torlos trennten sich der VfL Schwerte und der SC Hennen.© Foto: Bernd Paulitschke
Torlos trennten sich der VfL Schwerte und der SC Hennen.© Foto: Bernd Paulitschke
Torlos trennten sich der VfL Schwerte und der SC Hennen.© Foto: Bernd Paulitschke
Torlos trennten sich der VfL Schwerte und der SC Hennen.© Foto: Bernd Paulitschke
Torlos trennten sich der VfL Schwerte und der SC Hennen.© Foto: Bernd Paulitschke
Torlos trennten sich der VfL Schwerte und der SC Hennen.© Foto: Bernd Paulitschke
Torlos trennten sich der VfL Schwerte und der SC Hennen.© Foto: Bernd Paulitschke
Torlos trennten sich der VfL Schwerte und der SC Hennen.© Foto: Bernd Paulitschke
Torlos trennten sich der VfL Schwerte und der SC Hennen.© Foto: Bernd Paulitschke
Torlos trennten sich der VfL Schwerte und der SC Hennen.© Foto: Bernd Paulitschke
Fünf Treffer konnte die Eintracht aus Ergste (grün) den Holzpfosten (rot) am Dienstag einschenken.© Foto: Bernd Paulitschke
Fünf Treffer konnte die Eintracht aus Ergste (grün) den Holzpfosten (rot) am Dienstag einschenken.© Foto: Bernd Paulitschke
Fünf Treffer konnte die Eintracht aus Ergste (grün) den Holzpfosten (rot) am Dienstag einschenken.© Foto: Bernd Paulitschke
Fünf Treffer konnte die Eintracht aus Ergste (grün) den Holzpfosten (rot) am Dienstag einschenken.© Foto: Bernd Paulitschke
Fünf Treffer konnte die Eintracht aus Ergste (grün) den Holzpfosten (rot) am Dienstag einschenken.© Foto: Bernd Paulitschke
Fünf Treffer konnte die Eintracht aus Ergste (grün) den Holzpfosten (rot) am Dienstag einschenken.© Foto: Bernd Paulitschke
Fünf Treffer konnte die Eintracht aus Ergste (grün) den Holzpfosten (rot) am Dienstag einschenken.© Foto: Bernd Paulitschke
Fünf Treffer konnte die Eintracht aus Ergste (grün) den Holzpfosten (rot) am Dienstag einschenken.© Foto: Bernd Paulitschke
Fünf Treffer konnte die Eintracht aus Ergste (grün) den Holzpfosten (rot) am Dienstag einschenken.© Foto: Bernd Paulitschke
Fünf Treffer konnte die Eintracht aus Ergste (grün) den Holzpfosten (rot) am Dienstag einschenken.© Foto: Bernd Paulitschke
Fünf Treffer konnte die Eintracht aus Ergste (grün) den Holzpfosten (rot) am Dienstag einschenken.© Foto: Bernd Paulitschke
C-Ligist FC Schwerte (grün) war am Montag seinem zwei Ligen höher spielenden Gegner TuS Holzen-Sommerberg (rot) durchweg unterlegen. Der Gastgeber der Stadtmeisterschaft siegte mühelos 10:1.© Foto: Bernd Paulitschke
C-Ligist FC Schwerte (grün) war am Montag seinem zwei Ligen höher spielenden Gegner TuS Holzen-Sommerberg (rot) durchweg unterlegen. Der Gastgeber der Stadtmeisterschaft siegte mühelos 10:1.© Foto: Bernd Paulitschke
C-Ligist FC Schwerte (grün) war am Montag seinem zwei Ligen höher spielenden Gegner TuS Holzen-Sommerberg (rot) durchweg unterlegen. Der Gastgeber der Stadtmeisterschaft siegte mühelos 10:1.© Foto: Bernd Paulitschke
C-Ligist FC Schwerte (grün) war am Montag seinem zwei Ligen höher spielenden Gegner TuS Holzen-Sommerberg (rot) durchweg unterlegen. Der Gastgeber der Stadtmeisterschaft siegte mühelos 10:1.© Foto: Bernd Paulitschke
C-Ligist FC Schwerte (grün) war am Montag seinem zwei Ligen höher spielenden Gegner TuS Holzen-Sommerberg (rot) durchweg unterlegen. Der Gastgeber der Stadtmeisterschaft siegte mühelos 10:1.© Foto: Bernd Paulitschke
C-Ligist FC Schwerte (grün) war am Montag seinem zwei Ligen höher spielenden Gegner TuS Holzen-Sommerberg (rot) durchweg unterlegen. Der Gastgeber der Stadtmeisterschaft siegte mühelos 10:1.© Foto: Bernd Paulitschke
C-Ligist FC Schwerte (grün) war am Montag seinem zwei Ligen höher spielenden Gegner TuS Holzen-Sommerberg (rot) durchweg unterlegen. Der Gastgeber der Stadtmeisterschaft siegte mühelos 10:1.© Foto: Bernd Paulitschke
C-Ligist FC Schwerte (grün) war am Montag seinem zwei Ligen höher spielenden Gegner TuS Holzen-Sommerberg (rot) durchweg unterlegen. Der Gastgeber der Stadtmeisterschaft siegte mühelos 10:1.© Foto: Bernd Paulitschke
Im Auftaktspiel am Montag trennten sich der SC Berchum/Garenfeld (schwarz) und der VfB Westhofen (blau) 1:1.© Foto: Bernd Paulitschke
Im Auftaktspiel am Montag trennten sich der SC Berchum/Garenfeld (schwarz) und der VfB Westhofen (blau) 1:1.© Foto: Bernd Paulitschke
Im Auftaktspiel am Montag trennten sich der SC Berchum/Garenfeld (schwarz) und der VfB Westhofen (blau) 1:1.© Foto: Bernd Paulitschke
Im Auftaktspiel am Montag trennten sich der SC Berchum/Garenfeld (schwarz) und der VfB Westhofen (blau) 1:1.© Foto: Bernd Paulitschke
Im Auftaktspiel am Montag trennten sich der SC Berchum/Garenfeld (schwarz) und der VfB Westhofen (blau) 1:1.© Foto: Bernd Paulitschke
Im Auftaktspiel am Montag trennten sich der SC Berchum/Garenfeld (schwarz) und der VfB Westhofen (blau) 1:1.© Foto: Bernd Paulitschke
Im Auftaktspiel am Montag trennten sich der SC Berchum/Garenfeld (schwarz) und der VfB Westhofen (blau) 1:1.© Foto: Bernd Paulitschke
Der 1. Stellvertretende Bürgermeister Jürgen Paul eröffnete am Montag in Anwesenheit von Vertretern aus Politik, Verwaltung, Stadtsportverband und der Sponsoren mit dem symbolischen Anstoß die Fußball-Stadtmeisterschaft der Senioren. Danach wurde das Eröffnungsspiel zwischen SC Berchum Garenfeld (schwarze Trikots) und dem VfB Westhofen (blau-weiß) abgepfiffen.)© Foto: Bernd Paulitschke
Schlagworte Schwerte

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Jugendfußball-Stadtmeisterschaften
Nach der A-Jugend-Eskalation: „Ohne Security kannst du so etwas nicht mehr ausrichten“