VfB Westhofen will sich im ersten Heimspiel gleich oben festsetzen

rnFußball-Kreisliga A

Mit einem 3:1-Derbysieg gegen Holzen ist der VfB Westhofen perfekt in die Saison gestartet. Am zweiten Spieltag will er nachlegen. Holzen und Ergste hingegen fokussieren die ersten Punkte.

Schwerte

, 11.09.2020, 11:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

VfB Westhofen - DJK Oespel-Kley (Sonntag, 16 Uhr, GWG-Schwerte-Arena, Wasserstraße 17, Schwerte)

Nach dem Derbysieg beim TuS Holzen-Sommerberg erwarten die Westhofener die DJK Oespel-Kley. Für die Dortmunder ist es der Saisonstart, denn Oespel-Kley hatte in der vergangenen Woche spielfrei. Westhofen möchte sich mit einem weiteren Sieg von Beginn an in der oberen Tabellenhälfte festsetzen. Dazu wird aber wieder eine Leistung wie in der zweiten Halbzeit des Derbys benötigt.

SG Phönix Eving - TuS Holzen-Sommerberg (Sonntag, 16 Uhr, Sportplatz Grävingholz, Grävingholzstraße 75a, 44339 Dortmund)

In den Dortmunder Norden geht die Reise für den TuS Holzen-Sommerberg am Sonntag. Der Gegner SG Phönix Eving startete mit einer 2:3-Niederlage in Marten in die Saison, wobei der entscheidende Treffer erst in der 89. Minute fiel. Für das junge Holzener Team gilt es, die Niederlage im Derby vergessen zu machen und den ersten Sieg der noch frischen Saison einzufahren.

SG Eintracht Ergste - Vatanspor Hemer (Sonntag, 15.15 Uhr, Waldstadion Zuhause, Bürenbrucher Weg 180, Schwerte)

Eine gute Halbzeit lieferte die SG Eintracht Ergste am vergangenen Sonntag in Platteheide ab, doch am Ende stand ein 1:5 zu Buche. Das Heimspiel gegen Vatanspor Hemer soll ein positiveres Ergebnis bringen. Hemer ist seinerseits mit einem 2:1-Sieg gegen SV Oesbern in die Saison gestartet. Das neuformierte Team von Coach Welf-Alexander Wemmer möchte mit einem Sieg schnell das Tabellenende verlassen. Für die kulinarische Begleitung des ersten Heimspiels sorgt Ergstes „Fanta“ Harde. Er bietet neben Pommes, Curry- und Bratwurst diesmal auch Quarkbällchen frisch aus der Fritteuse an.

In der Iserlohner Kreisliga A haben die Holzpfosten Schwerte 05 nach der 1:5-Auftaktniederlage in Sümmern an diesem Wochenende spielfrei. Im Einsatz sind sie trotzdem: Am Sonntag um 13 Uhr testen sie bei der SG Eintracht Ergste 2 aus der B-Liga.

Lesen Sie jetzt