VfL reist zum Tabellenzweiten Hedefspor Hattingen

Fußball-Bezirksliga 6

Zu einem weiteren Nachholspiel tritt der VfL Schwerte am Donnerstagabend auf dem ungeliebten Hartplatz in Hattingen an. Der VfL rangiert vier Punkte hinter den Hattingern auf Platz sechs und könnte im Erfolgsfall Boden auf die Spitze gut machen.

SCHWERTE

von Von Jörg Krause

, 24.04.2013, 17:31 Uhr / Lesedauer: 1 min

Fußball-Bezirksliga 6 Hedefspor Hattingen - VfL Schwerte (Do. 19.30 Uhr, Sportplatz an der Munscheidstraße)

Der Gastgeber konnte am letzten Sonntag die Niederlage von Konkurrent Herdecke in Geisecke nutzen, um wieder auf den zweiten Platz vorzurücken. Damit ist "Hedef" nun punktgleich mit Tabellenführer SC Obersprockhövel und würde schon bei einem Remis den Liga-Thron übernehmen. "Für mich ist Hedefspor der Favorit auf den Aufstieg. Sie sind in allen Mannschaftsteilen gut besetzt", so VfL-Trainer Benjamin Hartlieb. Dementsprechend sieht er sich mit seinem Team vor einer hohen Hürde und wäre schon mit einem Remis zufrieden. Die personelle Situation beschrieb der Coach als durchwachsen. Timmermann und Keske fallen weiterhin aus. Hinter einigen Akteuren standen gestern noch Fragezeichen, so auch hinter Keeper Ladkau (Grippe).Wir berichten am Donnerstagabend ab 19.15 Uhr in einem Live-Ticker von der Partie des VfL Schwerte in Hattingen.

 

 

 

 

 

Lesen Sie jetzt