5:1 gegen Holzen - der FC Nordkirchen kann noch gewinnen

Fußball-Bezirksliga

Es klappt doch noch. Nach seiner Durststrecke ohne Punkte fuhr der FC Nordkirchen im Nachholspiel gegen den TuS Holzen Sommerberg endlich wieder drei Punkte ein. Die Mannschaft von der Schlossgemeinde siegte verdient mit 5:1.

NORDKIRCHEN

von Von Patrick Schröer

, 11.04.2013, 21:23 Uhr / Lesedauer: 1 min

TEAMS UND TORE
Nordkirchen: Höning – Venneker, Drees, Karwot, Hillmeister, Eroglu, Runde, Wilcock (59. Grawe), Wissen, Fritsche (68. Handrup), Wisse
Holzen: Klose – Lammert, Arden, Willgeroth (75. Grosser), Nebgen, Garcia Duarte, Seelbach, Mancino, Klejnot, Fofara (71. Uberacker)
Tore: 1:0 Wissen ( 13.), 1:1 Fofara (14.), 2:1 Eroglu (22.), 3:1 Hillmeister (44.), 4:1 Hillmeister (45.), 5:1 Wissen (65.)

Die Ueding-Elf, die ohne Dennis Närdemann und Danny Woidtke auskommen musste, blieb nämlich am Drücker. So dauerte es nur gute 20 Minuten ehe die Hausherren wieder jubelten. Nach einer Vorlage von Janis Drees traf Thomas Eroglu zum 2:1, der sich in deutlich besserer Verfassung präsentierte als noch zuletzt. Fabian Hillmeister mit einem Doppelschlag kurz vor der Pause (44./45.) entschied das Spiel praktisch schon zur Halbzeit. In der zweiten Hälfte spielte Nordkirchen die Partie souverän runter. Ein paar Chancen ließen sie dabei noch liegen. Einmal rissen die Nordkirchener aber noch die Arme in die Höhe. Christoph Wissen krönte seine gute Leistung mit seinem zweiten Treffer in der 65. Minute.    

TEAMS UND TORE
Nordkirchen: Höning – Venneker, Drees, Karwot, Hillmeister, Eroglu, Runde, Wilcock (59. Grawe), Wissen, Fritsche (68. Handrup), Wisse
Holzen: Klose – Lammert, Arden, Willgeroth (75. Grosser), Nebgen, Garcia Duarte, Seelbach, Mancino, Klejnot, Fofara (71. Uberacker)
Tore: 1:0 Wissen ( 13.), 1:1 Fofara (14.), 2:1 Eroglu (22.), 3:1 Hillmeister (44.), 4:1 Hillmeister (45.), 5:1 Wissen (65.)

Lesen Sie jetzt