FC Nordkirchen schlägt neun Holzwickeder spät - der Liveticker zum Nachlesen

rnLiveticker

Der FC Nordkirchen bleibt Spitzenreiter der Fußball-Bezirksliga. Aber der 20. Saisonsieg war ein hartes Stück Arbeit. Es gab zwei Platzverweise und zwei späte Tore. Lesen Sie selbst!

Nordkirchen

, 07.04.2019 / Lesedauer: 2 min

Hier geht es zum Vorbericht:

Liveticker FCN - HSC
Liveticker abgeschlossen
  • 0.

    So spielt Nordkirchen

    Sandhowe - Venneker, Fricke, Kutscher, Bröer, Fritsche, Lünemann, Schwick, Trawinski, Krüger, Mrowiec

  • 0.

    So spielt Holzwickede

    Harbott - Ivancic, Seidel, Heiß, Garando, Rosenbaum, Powilleit, Heubel, Schröder, Sacher, Orachev

  • 1.

    Anpfiff

     Der Ball rollt in Nordkirchen.

  • 1.

    FC Nordkirchen ist komplett

    Trotz anfänglicher Verletzungsbefürchtungen hat Nordkirchen die Stammelf auf dem Platz. Fritsche, Kutscher, Mrowiec, Schwick und Trawinski sind allesamt fit. 

  • 1.

    Vier Oberliga-Akteure bei Holzwickede

    Ivancic, Seidel, Sacher und der ehemalige U21-Nationalspieler Bulgariens Miki Orachev gehören eigentlich zum Oberliga-Kader der Holzwickeder. 

  • 4.

    Großchance für Nordkirchen

    Warum macht er den denn nicht? Bröer scheitert nach Doppelpass mit Krüger an Holzwickedes Keeper Harbott. Den muss der Sechser des FCN eigentlich machen!

  • 12.

    Holzwickede geht in Führung

     Tor für Holzwickede. Die Gäste führen mit 1:0. Sacher übertölpelt erst Fricke, gewinnt das Laufduell gegen Venneker und verlädt Sandhowe, um aus spitzem Winkel einzuschieben. 

  • 13.

    Großchance für Holzwickede

    Es brennt im Nordkirchener Strafraum. Sandhowe pariert mit einer Flugshow aus kurzer Distanz. Es wäre fast das 2:0 gewesen. 

  • 13.

    Harakiri

    Abwehrchef Nils Venneker ist sauer: "Was ist los? Werdet mal wach hier!" Und Trainer Issam Jaber ruft von der Seitenlinie rein: "Haltet die Dreierkette kompakt. Das ist Harakiri, was ihr hier spielt!"

  • 20.

    Nordkirchen kommt nicht ins Spiel

    Der FC Nordkirchen ist sichtlich beeindruckt vom Holzwickeder Kombinationsfußball. Viel fällt Nordkirchen gerade nicht ein. Dazu passieren Fehler, die einem Tabellenführer nicht passieren dürfen. 

  • 25.

    Gelbe Karte für Lennart Kutscher

    Der Nordkirchener Abwehrspieler springt in Garando rein. Der Schiri hat sofort Gelb in der Hand. Berechtigt.

  • 28.

    Wieder Holzwickede

    Garando prüft Sandhowe, der in der Ecke ist. Der Nordkirchener Torwart ist noch der beste Spieler seiner Mannschaft. 

  • 30.

    Gut rausgespielte Chance für Nordkirchen

    Endlich mal ein gut herausgespielter Angriff. Trawinski, über die ungewohnte rechte Seite, bedient Krüger, der am zweiten Pfosten ein Luftloch schlägt. Bitter. Das muss der Ausgleich sein. 

  • 33.

    Gelbe Karte für Holzwickede

    Heubel foult Fricke im Mittelfeld. Auch das gibt Gelb.

  • 36.

    Nordkirchen gleicht aus

     Toooor für den FC Nordkirchen! Da ist der Ausgleich. Und wenn nicht viel geht, dann hilft eine Standard. Schwicks Ecke findet Krügers Kopf. Dann zappelt der Ball im Netz.

  • 43.

    Venneker vergibt Chance

    Trawinskis Freistoß segelt durch den Strafraum. Und dann kommt da am zweiten Pfosten Nils Venneker angerutscht - und setzt den Ball nur ins Aus. 

  • 45.

    Pause

     Der Schiedsrichter pfeift pünktlich zur Halbzeit.

  • 45.

    Pausenfazit

    Der FC Nordkirchen fand erst nach einer halben Stunde richtig ins Spiel. So richtig merkte man nicht, dass Holzwickede (30 Punkte) fast die Hälfte der Punktzahl der Nordkirchener (58) auf dem Konto haben. Teilweise kam Nordkirchen gar nicht aus der eigenen Hälfte heraus. Die Gäste spielten frech mit und wurde immer wieder gefährlich. Wenn Nordkirchen aber die Chancen besser verwertet und nicht drei Großchancen vergibt, könnte die Mannschaft von Issam Jaber trotzdem führen. 

  • 45.

    Zwischenstand aus Wethmar

    Der TuS Bövinghausen führt übrigens mit 2:0 in Wethmar. Das Spiel ist erst 15.15 Uhr angepfiffen worden. Die erste Hälfte läuft also noch. 

  • 46.

    Wiederanpfiff

     Weiter geht's!

  • 49.

    Rot für Holzwickedes Torwart

    Rote Karte für Harbott: Der trifft den heranrauschenden Krüger vor dem Strafraum. Eine Notbremse.

  • 50.

    Golisch steht im Tor

    In Robin Golisch kommt natürlich ein neuer Torwart. Feldspieler Alexander Schröder muss vom Platz. Den Freistoß setzte Trawinski drüber.

  • 53.

    Holzwickede nur noch zu neunt

    Heubel foult Fricke. Der Schiedsrichter zückt Gelb-Rot! Holzwickede jetzt nur noch zu neunt. 

  • 54.

    Holzwickede muss umstellen

    Olaf Pannewig, Holzwickedes Trainer regt sich auf: "Da muss er gar nicht so hingehen. Das Foul passierte noch in Nordkirchens Hälfte. Pannewig stellt um: "Tannebaum!" Das bedeutet ein 4-3-1-System. 

  • 60.

    Schwick sieht Gelb

    Der Nordkirchener Mittelfeldspieler bringt Garando zu Fall. 

  • 61.

    Knackt Nordkirchen den Riegel?

    Holzwickede igelt sich ein. Nordkirchen belagert den Holzwickeder Strafraum. Gerade vergibt Trawinski eine Großchance. Es könnte ein Geduldsspiel werden. 

  • 67.

    Mrowiec zu Golisch

    Mrowiec versucht, eine Flanke am Torraum abzulegen. Doch Golisch bekommt den Ball. Aber so könnte es gehen. Schon mehrfach kamen Flanken gefährlich vor das Tor.

  • 71.

    Golisch hält wieder

    Krüger köpft, Golisch wehrt auf der Linie zur Ecke ab. Riesenchance!

  • 72.

    Lünemann verzweifelt

    Golisch hält auch Lünemanns Schuss nach einer kurz ausgeführten Ecke.

  • 76.

    Fricke köpft vorbei

    Das Tor ist wie vernagelt. Bei Trawinskis Ecke köpft Fricke den Ball Zentimeter vorbei am Tor.

  • 77.

    Närdemann kommt

    In Dennis Närdemann wechselt Nordkirchen einen Kreativen für Mrowiec ein, der einen guten Schuss hat und ballgewandt ist. Zuvor gab es die Gelbe Karte für Orachev.

  • 79.

    Krüger scheitert wieder an Golisch!

    Flugkopfball von Daniel Krüger - und wieder hält Golisch auf der Linie. Und so langsam läuft Nordkirchen die Zeit davon. Elf Nordkirchener gegen neun Holzwickeder - da darf sich Nordkirchen eigentlich keinen Punktverlust erlauben. 

  • 82.

    Da ist das Tor! Nordkirchen führt!

     Toooooor! 2:1 für Nordkirchen. Der "Närde" hat's gemacht. Nach einer Trawinski-Ecke wurschtelt Nordkirchen den Ball ins Tor. Und Närdemann, der gerade erst eingewechselt wurde, war als Letzter dran.

  • 83.

    Schwick erhöht auf 3:1

     Doppelschlag! Schwick aus der Distanz zum 3:1. Das riecht nach der Entscheidung. Eroglu in der Partie für Krüger.

  • 88.

    Rabitsch kommt

    Issam Jaber gibt Jan Rabitsch noch ein paar Minuten. Schwick hat Feierabend. Nordkirchen hat den Gang jetzt merklich rausgenommen.

  • 90.

    Abpfiff

     Nordkirchen gewinnt mit 3:1

  • 90.

    Verdienter Sieg

    Verdient war der Sieg am Ende schon, obwohl Nordkirchen sich sehr schwer getan hat. Spielentscheidend waren die Platzverweise. 

Lesen Sie jetzt