Altherren-Fußball: FC Nordkirchen startet nach Rückstand durch

KREISGEBIET Die Altherrenfußballer des FC Nordkirchen haben in den letzten drei Spielen zwei Siege und ein Unentschieden errungen. Zunächst wurde der TuS Ascheberg 8:3 bezwungen, dann trennte man sich von Ottmarsbocholt 3:3 und besiegte am Samstag Westfalia Vinnum mit 4:1. Mehrere Kurzberichte aus dem AH-Fußball im Überblick.

von Von Heinz Krampe

, 15.10.2008, 15:26 Uhr / Lesedauer: 2 min
Rainer Schlering schlug im Ü50-Pokal für den PSV doppelt zu.

Rainer Schlering schlug im Ü50-Pokal für den PSV doppelt zu.

Ottmarsbocholt - Nordkirchen 3:3

Bis zur 50. Minute ging der FC Nordkirchen 3:0 in Führung. In der 22. Minute kam Burkhard Schulte nach Pass von Albert Venneker frei durch und erzielte den Führungstreffer. Fünf Minuten nach Wiederanpfiff traf Georg Jücker aus kurzer Entfernung. Zum 3:0 war Albert Venneker mit einem Flachschuss erfolgreich. In der verbleibenden Zeit wandelte Ottmarsbocholt das Ergebnis zum Ausgleich. Zunächst war Gregor Vorspohl (63.) erfolgreich. Dann traf Berthold Schemmelmann (75.) und schließlich war Gebhard Spieker eine Minute vor dem Abpfiff zum Ausgleich erfolgreich.

Nordkirchen - W. Vinnum 4:1

Nach zehn Minuten ging Westfalia Vinnum in Führung. Mit dem Ausgleichstreffer in der 22. Minute leitete Burkhard Schulte nach Pass von Antek Jung die Wende ein. Aber erst nach dem Wechsel war Georg Jücker nach einem Querpass von Paul Schürmann zum Führungstreffer erfolgreich. Mit seinem zweiten Treffer erhöhte Burkhard Schulte auf Zuspiel von Georg Jücker auf 3:1. Fünf Minuten vor dem Schlusspfiff stellte Antek Jung nach Vorarbeit von Markus Lücke den Endstand her.

PSV Bork - Lüdinghausen 0:4

Ein klarer Sieg für die Gäste aus Lüdinghausen, die durch Markus Meschede, Stefan Strotmann, Christian Wüning und Wolfgang Raabe erfolgreich waren.

PSV Bork - VfB Lünen 1:2

Der Gast aus Lünen ging nach dreizehn Minuten in Führung, die aber Robert Casar noch vor der Pause ausgleichen konnte. Alles deutete auf eine Unentschieden hin, als der VfB Lünen in der Schlussphase noch zum 2:1 kam.

Seppenrade - A. Buldern 3:1

Michael Ewers, Nicolai Dinninghoff und Tim Overkamp sorgten mit ihren Toren für den Seppenrader Erfolg.

Eintr. Werne - SSV Hamm 3:1

Franz Göller (2) und Michael Krzyzosiak steuerten die Tore zum Werner Sieg bei. "Fiti" Grams wurde für das 400. Spiel in den Alten Herren geehrt.

Ü50-Pokalrunde

PSV Bork - Westf. Vinnum 3:1

Der PSV verabschiedete sich mit einem Sieg in eine Pause. Jochen Kaiser brachte Bork nach 20 Minuten in Führung, Rainer Schlering baute in der 25. und 31. Minute den Vorsprung auf 3:0 aus, ehe Vinnum zum Ehrentreffer kam.

Lesen Sie jetzt