An Aschermittwoch fällt die Fusions-Entscheidung

Fußball

SELM Auf einem guten Weg befinden sich die beiden Selmer Vereine GW und BV hin zu einer Fusion. Wenn die Mitglieder beider Vereine an Aschermittwoch grünes Licht geben, könnte der neue Verein schon bald an den Start gehen.

von Von Malte Woesmann

, 25.01.2010, 13:46 Uhr / Lesedauer: 1 min

Damit sich die Mitglieder vor der Versammlung noch informieren können, liegen ab Dienstag (26. Januar) in beiden Vereinsgeschäftsstellen der Verschmelzungsvertrag und die neue Vereinssatzung aus. Dazu liegen noch die Jahresabschlüsse beider Vereine der letzten drei Jahre aus. „Falls dann noch Fragen aufkommen, werden wir die natürlich auch gerne beantworten“, betont Uwe Mentel. Die Vorstände haben nun also ihre Arbeit getan. Wenn die Mitglieder nun am 17. Februar ihr „Ja“ zur Fusion geben, dann tritt der neue Verein bereits in der kommenden Saison an.

Lesen Sie jetzt