BV-Reserve behält den Titel

Jubiläumsturnier

SELM Neben den Seniorenmannschaften maßen auch die Reserveteams der heimischen Vertreter ihre Kräfte beim BV-Jubiläumsturnier. Dabei setzte sich der BV im letzten Spiel entscheidend gegen den GSC durch. Der PSV kassierte keinen Gegentreffer und wurde Dritter.

von Von Patrick Schröer

, 13.07.2009, 17:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Reserve von Ausrichter BV Selm, hier im kleinen Derby gegen GW, holte sich den Sieg beim Jubiläumsturnier.

Die Reserve von Ausrichter BV Selm, hier im kleinen Derby gegen GW, holte sich den Sieg beim Jubiläumsturnier.

Neben der Reserve des Ausrichters BV Selm nahmen auch noch die B-Liga Teams PSV Bork und SuS Olfen sowie die C-Ligisten GS Cappenberg und GW Selm am Turnier teil. Entscheidung im direkten Duell Erst im letzten Spiel konnte die Siegerfrage geklärt werden. Der BV sowie GS Cappenberg hatten noch Chancen auf den Titelgewinn und im letzten Spiel wartete ein direktes Aufeinandertreffen beider Teams. Allerdings hatte der GSC nur noch theoretische Chancen. Die Cappenberger mussten mit einem Vorsprung von sechs Toren gewinnen, um den BV doch noch vom ersten Platz zu verdrängen. Letztendlich reichte es "nur" zu einem 2:0 für den C-Ligisten. Somit sicherte sich die Zweitvertretung des Ausrichters am Ende verdient den Titelgewinn.

GW im kleinen Derby überrollt Besonders im kleinen Derby gegen die Reserve von GW Selm trumpfte der Ballverein auf. Mit einem deutlichen 5:0 überrollte der BV das Team von Chefcoach Helmut Ertelt.

Ansehnlich aber wenig effektiv präsentierte sich die zweite Mannschaft von PSV Bork. Nur ein Tor gelang dem Polizeisportverein im gesamten Turnierverlauf. Abwehr steht Dafür bewiesen die Borker aber ihre Stärken in der Defensive. Nicht einmal musste Schlussmann Benjamin Pirih hinter sich greifen. Am Ende belegte das Team von Ingolf Grodowski den dritten Platz. SuS Olfen beendete das Turnier auf dem vierten Rang. GW Selm musste sich mit dem letzten Rang begnügen.DIE TEAMS

BV Selm: Saure, Achtstetter, Welski, Novakovic, Stille, Adler, Schaal, Bolat, Blank, Holzapfel, Krebs, Schulz, Aust, Köppler

Olfen: Milewyzk, D. Slomka, D. Brüse, Valente, Radke, Möller, T. Slomka, Heinrich, Bomberg, Godejohann

GW Selm: Bartkowiak, Müller, Siek, P. Jäger, S. Slomka, Glitza, S. Jäger, Parvin, Katins, Klingenberg, Omeirat, Diekmann, Atli

Cappenberg: Michelt, Wierling, Bomholt, Duda, Grundmann, Thimel, Kabakaus, Lipinski, Kroos, Senses

Bork: Neumann, Obermeyer, Kaluzny, S. Kostrzewa, Schäfer, D. Böcker, Sträter, A. Kostrzewa, Bauer, Knappe, Horstmann, Pirih, Heitmann

Lesen Sie jetzt