Ein Sieg, eine Niederlage, ein Unentschieden

Fußball: Kreisliga A

Drei heimische A-Ligisten sind am Wochenende in die neue Ligaspielzeit gestartet. GS Cappenberg behielt im Derby gegen den TuS Niederaden mit 1:0 die Oberhand, der PSV Bork unterlag im Heimspiel gegen den SV SW Frömern 1:2 und Westfalia Vinnum kam beim SC Herten nicht über ein 2:2-Remis hinaus.

SELM/OLFEN

14.08.2016, 18:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der PSV Bork, hier mit Jannik Audehm (M.), unterlag am ersten Spieltag Frömern mit 1:2

Der PSV Bork, hier mit Jannik Audehm (M.), unterlag am ersten Spieltag Frömern mit 1:2

Fußball-Kreisliga A2 Unna/Hamm

GS Cappenberg – TuS Niederaden 1:0 (0:0)

Bericht folgt.

PSV Bork – SV SW Frömern 1:2 (0:1)

Bericht folgt.

Kreisliga A2 Recklinghausen

SC Herten – Westfalia Vinnum 2:2 (0:0)

Bericht folgt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt