Es geht um die goldene Ananas

Kreisliga A Lüdinghausen

KREISGEBIET Für die heimischen Teams der Kreisliga A geht es eigentlich um nichts mehr. Während der FC Nordkirchen noch nach dem Titel greift und BV sowie GW Selm gesichert sind, ist Cappenberg bereits abgestiegen.

von Von Daniel Schlecht

, 29.05.2009, 16:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
Es geht um die goldene Ananas

Grün-Schwarz Cappenberg ist seit dem letzten Spieltag bereits abgestiegen und muss den Gang in die Kreisliga B antreten. In den letzten beiden Heimspielen will sich die Schlüter-Elf zumindest ordentlich vom eigenen Publikum verabschieden.

Gleiches hat Frank Bidar vor, denn für ihn ist es auch das letzte Spiel vor den eigenen Fans, bevor er im Sommer zum PSV Bork wechselt. In der Tabelle ist für den BV Selm nicht mehr viel möglich. Die Bidar-Elf kann mit viel Glück maximal noch auf den zehnten Tabellenplatz klettern. Nach unten brennt auch nichts mehr an.

GW Selm hat sein Saisonziel, den einstelligen Tabellenplatz, bereits erreicht. Genau wie der BV kann die Hillmeister-Elf in der Tabelle noch einen Platz nach oben klettern - oder einen Rang verlieren. Trotzdem wollen die Grün-Weißen eine Wiedergutmachung für die bittere 0:4-Pleite gegen die Reserve des SV Herbern. Es geht also doch noch um etwas für die heimischen Kreisligisten - nämlich um die goldene Ananas.

Der FC Nordkirchen kann mit dem Kampf um die Meisterschaft noch richtig ins Geschehen eingreifen. Gleiches gilt für den Bezirksligisten aus Seppenrade, der mit dem eigenen Klassenerhalt für den Verbleib der Fortunen-Reserve in der Kreisliga A sorgen will.

Lesen Sie jetzt