FC Nordkirchen erwartet Spitzenreiter

Basketball: Bezirksliga

Die Frauen des FC Nordkirchen haben am Sonntag in der Basketball-Bezirksliga eine schwere Aufgabe vor sich. Es kommt der souveräne Tabellenführer ATV Haltern. Gegem den Spitzenreiter müssen die Basketballerinnen, die zuletzt gegen Borken-Roxfeld verloren, all ihre Kräfte mobilisieren.

NORDKIRCHEN

, 13.11.2015 / Lesedauer: 2 min
FC Nordkirchen erwartet Spitzenreiter

Denise Hölscher (l.) fällt am Sonntag aus.

Frauen-Basketball, Bezirksliga 7 FC Nordkirchen - ATV Haltern (Sonntag, 16 Uhr, Sporthalle Am Gorbach, 59394 Nordkirchen)

Das Team aus Haltern hat die ersten sieben Partien allesamt gewonnen, zuletzt den BG Dorsten 2 mit 112:14 besiegt. „Haltern dominiert aktuell die Liga. Ich glaube aber nicht, dass wir uns so abfertigen lassen“, sagt Nordkirchens Trainer Frank Benting. Ihm ist aber bewusst, dass sein Team in der krassen Außenseiterrolle steckt. Haltern hat in der vergangenen Spielzeit noch in der Landesliga gespielt, sich aber trotz des Klassenerhalts freiwillig in die Bezirksliga zurückgezogen.

„Vor zwei Jahren haben wir gegen das Team ja schon in der Bezirksliga gespielt. Damals waren die schon überragend und sind nur so Richtung Titel marschiert“, erinnert sich Benting. Er muss in Denise Hölscher, Laura Wüllhorst und Anna Benting gleich auf drei Spielerinnen verzichten. Schwer wiegt vor allem der Ausfall von Hölscher. Sie ist die einzig verbliebene Aufbauspielerin. Ihren Job verrichtet Sonntag Marie Lange. 

 

 

Lesen Sie jetzt