FC Nordkirchen testet nun schon Samstag gegen einen Landesligisten - Testspiele im Überblick

rnFußball-Testspiele

GS Cappenberg, der PSV Bork, Westfalia Vinnum, der SV Südkirchen und der FC Nordkirchen sind am Wochenende im Einsatz. Der FC Nordkirchen sollte eigentlich erst am Sonntag ran.

Selm, Nordkirchen, Olfen

, 24.01.2020, 17:30 Uhr / Lesedauer: 2 min

Fast alle Amateurfußballer haben mittlerweile die Vorbereitung auf die Rückrunde aufgenommen. Das Wochenende ist voll von Testspielen. Bei den kalten Temperaturen drohen aber auch einige Absagen.

Testspiele

FC Nordkirchen – VfL Senden

Statt des Testspiels gegen den BSV Heeren am Sonntag testen die Nordkirchener schon am Samstag (14.30 Uhr, Am Schloßpark, Nordkirchen) gegen den Fußball-Landesligisten VfL Senden. Das letzte Ligaspiel zwischen den Teams fand vor vier Jahren in der Bezirksliga statt. Der Test kam sehr kurzfristig zustande. Für den FC Nordkirchen steht dann ein intensiver Samstag mit drei Einheiten und Mannschaftsabend an. „Deswegen haben wir Heeren abgesagt“, teilte Issam Jaber mit, der immer noch einige Ausfälle hat.

Jetzt lesen

SV Südkirchen – Westfalia Vinnum II

B-Ligist SV Südkirchen will gegen die klassengleiche Vinnumer Zweite „erstmal nur reinkommen“, wie Trainer Stephan Kriesinger sich zum ersten Testspiel äußerte. Im Tor dürfte nach Verletzung dann wieder Christopher Mayr stehen. „Die Jungs ziehen gut mit“, sagte Kriesinger zur bisherigen Vorbereitung. Früher wäre so ein Test wohl ausgefallen, aber jetzt hat Südkirchen ja Kunstrasen. Anpfiff: Sonntag, 13 Uhr (Friedhofsweg, Südkirchen).

Westfalia Vinnum – Kültürspor Datteln

Nach dem 3:0-Sieg gegen Oberwiese vor zwei Wochen steht nun Vinnums zweiter Test an. Der B-Liga-Dritte Kültürspor Datteln kommt Sonntag (13 Uhr, Borker Straße), bevor es eine Woche später erneut gegen Oberwiese geht. Kültürspor ist gleich doppelt spannend: Zum einen hat der Klub kürzlich den Ex-Vinnumer Tejan Sillah unter Vertrag genommen, zum anderen haben die Dattelner derzeit keine Trainingsstätte. Wie die „Dattelner Morgenpost“ berichtete, sind Gespräche über die Nutzungsbedingungen des Sportparks verschoben worden - Kültürspor ist momenten ohne sportliche Heimat. Vinnums Trainer Michael Nachtigall war nicht erreichbar.

Jetzt lesen

GS Cappenberg – SV Stockum

Mit dem neuen Trainer Jürgen Welp und nach der Verpflichtung zweier frischer Neuzugänge ist der abstiegsbedrohte SV Stockum Sonntag (15 Uhr) am Cappenberger Kohuesholz zu Gast. „Die Mannschaft soll zeigen, dass sie Bock auf Fußball hat. Jeder soll versuchen, sich für die erste Elf aufzudrängen“, sagte GSC-Coach Pascal Harder. Er deutete an, dass Neuzugang Marcus Goletz seinen Einstand geben könnte.

TuS Eving – PSV Bork

„Ich weiß nicht, ob sie sich alle zahntechnisch abgesprochen haben“, scherzt Borks Trainer Marco Logemann vor dem Test beim B-Ligisten TuS Eving am Sonntag (14.30 Uhr, Probstheidastraße 13, Dortmund). Denn sowohl Maik Küchler als auch Pierre Wascholowski haben Zahnprobleme. Insgesamt fehlen Bork mindestens fünf Spieler. „Wir werden mit einem dezimierten Kader zu Werke gehen und Spieler auf verschiedenen Positionen testen, um zu gucken, ob wir flexibel und variabel aufgestellt sind“, sagte Logemann.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt