FCN startet mit Heimspiel gegen Aufsteiger

Fußball: Saison 2017/2018

Der FC Nordkirchen startet am 13. August mit einem Heimspiel in die Fußball-Bezirksliga. Das Kellerkind der vergangenen Spielzeit empfängt zum Auftakt der Saison 2017/2018 RW Unna, die den Sprung in die Bezirksliga in der Relegation gegen den PSV Bork perfekt gemacht haben..

NORDKIRCHEN

12.07.2017, 16:57 Uhr / Lesedauer: 1 min
Issam Jaber, Trainer des FC Nordkirchen.

Issam Jaber, Trainer des FC Nordkirchen.

Am zweiten Spieltag geht es für das Team von Issam Jaber zum stark eingeschätzten Vorjahresvierten Viktoria Kirchderne, ehe am dritten Spieltag der Holzwickeder SC II zu Gast in Nordkirchen ist. Eine Standortbestimmung könnte den FCN am sechsten Spieltag beim BV Brambauer erwarten, der sich im Sommer mit gleich 15 Neuzugängen verstärkt hat.

Jaber hat Respekt vor dem Auftaktgegner Unna, der den Sprung in die Bezirksliga in der Relegation gegen den PSV Bork perfekt gemacht hat. „Ein Heimspiel zum Start ist immer gut. Allerdings ist es Unna, die wir sehr ernst nehmen müssen“, sagt der Nordkirchener Coach.

Lesen Sie jetzt