FCN verliert Heimspiel gegen Borken-Hoxfeld

Basketball: Bezirksliga

Nun hat es die Bezirksliga-Basketballerinnen des FC Nordkirchen auch in eigener Halle erwischt. Gegen den RC Borken-Hoxfeld unterlag der FCN am Freitagabend erstmals in einem Heimspiel mit 35:54. Ausschlaggebend für die Niederlage war die schwache Offensive der Nordkirchenerinnen.

NORDKIRCHEN

, 01.11.2015 / Lesedauer: 2 min
FCN verliert Heimspiel gegen Borken-Hoxfeld

Laura Wüllhorst

Frauen-Basketball, Bezirksliga 7 FC Nordkirchen - RC Borken-Hoxfeld II 35:54 (8:13, 8:12, 4:14, 15:15)

In den bisherigen fünf Partien hatte der FCN im Durchschnitt 60,6 Punkte geworfen. Freitagabend waren es mickrige 35. „Wir waren häufig zu hektisch, haben die falschen Entscheidungen getroffen und die sich bietenden Räume nicht genutzt“, fasst Nordkirchens Trainer Frank Benting zusammen.

Und die Räume waren da. Der RC Borken-Hoxfeld erkannte schnell, dass FCN-Centerin Daniela Klodt zu Beginn gut drauf war. Sie erzielte zwar in den ersten beiden Vierteln 12 der insgesamt 16 Punkte, kam im Anschluss aber zu keinem Korberfolg mehr. „Daniela wurde in der zweiten Hälfte permanent gedoppelt. Die anderen Spielerinnen haben das aber nicht ausgenutzt“, sagt Benting.

Zur Halbzeit lag der FC Nordkirchen nur mit neun Punkten zurück (16:25), und das, obwohl in der Offensive gar nichts klappte. So hatte das Team noch alle Möglichkeiten, den Rückstand aufzuholen. Der Glaube daran war aber schon in der 24. Minute verflogen. Mit einem 10:0-Lauf zog der RC Borken-Hoxfeld vorentscheidend auf 35:16 davon. Da war das Spiel gelaufen.

Viertletzter Tabellenrang

Erst im abschließenden Viertel zeigte der FCN, dass er auch treffen kann. 15 Punkte warf das Team im Schlussviertel. Allein zehn davon erzielte Laura Wüllhorst. So gewann am Ende der RC Borken-Hoxfeld verdient mit 54:35. „Unser Gegner hat zwar nicht überragend gespielt, aber deren starke Defensive hat ausgereicht, um gegen uns zu gewinnen“, resümiert Benting.

In der Tabelle liegt sein Team mit zwei Siegen und vier Niederlagen auf dem viertletzten Tabellenrang. Der RC Borken-Hoxfeld ist mit vier Siegen und zwei Niederlagen Fünfter. 

TEAM UND PUNKTE FCN: Bradt (2), Zumholz (2), Tepe, Wüllhorst (10), Hölscher, Pentrup (6.) A. Benting (1), Klodt (12), Ringelkamp, Oechtering (2)

 

 

 

Lesen Sie jetzt