Olfener Athleten glänzen in Leverkusen mit neuen Bestleistungen

Leichtathletik

Die Westfalen-A-Schüler-Hallenmeisterschaften in Paderborn stehen am kommenden Sonntag auf dem Programm. Im Vorfeld zeigten sich die Aktiven des SuS Olfen in bester Verfassung. Bei einem Hallensportfest in Leverkusen gab es zahlreiche neue Bestleistungen.

OLFEN

02.03.2011, 12:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Theresa Wörmann zeigte über die 60m Hürden in Leverkusen eine neue Jahresbestleistung.

Theresa Wörmann zeigte über die 60m Hürden in Leverkusen eine neue Jahresbestleistung.

Die Schützlinge von Norbert Ruholl konnten sich in Leverkusen in den großen Teilnehmerfeldern auch teilweise weit vorne behaupten. Gleich drei neue Bestleistungen erzielte dabei Julian Brinkmann in der Altersklasse M14. Der Olfener erreichte über 60m Hürden in 9,87sec erstmals eine Zeit unter 10 Sekunden, seine 5,19m im Weitsprung reichten zu Rang 5 und mit 11,15m und dem 2. Platz kam er im Kugelstoßen erstmals über die 11m-Marke. Bei den Schülerinnen W14 steigerte sich Luise Drews über 60m um mehr als eine Zehntelsekunden auf 8,44 sec und belegte damit Rang 6. Über 60m Hürden kam sie in 9,97 sec erstmals unter die 10-Sekunden-Marke und holte sich damit einen glänzenden 2. Platz.

Noch eine Hundertstelsekunde schneller war unter den SuS-Athletinnen Aileen Willms in der Altersklasse W14 mit der Steigerung auf 8,43sec über 60m, die damit ganz knapp vor Luise Drews den 5. Rang erreichte. Theresa Wörmann erzielte mit 9,64sec über 60m Hürden in der Altersklasse W15 eine neue Jahresbestleistung (4. Platz) und könnte, ebenso wie im vergangenen Jahr, in Paderborn wieder einen Finalplatz ins Visier nehmen. Ihre 1,53m im Hochsprung, mit denen sie den 2. Rang am Ende eines langen Wettkampftages belegte, dürften dagegen noch nicht ihr letztes Wort gewesen sein. Melanie Kimmlinghoff verfehlte über 60m in 8,51sec ihre Bestleistung nur knapp, steigerte sich dafür aber über 60m Hürden auf feine 10,33sec. Noch einen Tick schneller war über 60m Hürden Anna-Maria Schlütermann, die an diesem Tag auf 10,11sec kam. Für Christina Martach bedeuteten ihre 9,04m im Kugelstoßen ebenfalls neue Bestleistung.WEITERE ERGEBNISSE

  • Schülerinnen W14: 60m: Laura Huber 8,87sec, Selina Huber 8,99sec; 60m Hürden: Selina Huber 10,89sec, Aileen Willms 11,03sec; Weitsprung: Luise Drews 4,37m, Laura Huber 4,13m, Selina Huber 4,17m, Aileen Willms 4,12m.
  • Schülerinnen W15: 60m: Anna-Maria Schlütermann 8,68sec;Weitsprung: Melanie Kimmlinghoff 4,02m, Anna-Maria Schlütermann 4,38m.
  • Schüler M15: 60m: Fabian Konietzni 8,25sec; Weitsprung: Fabian Konietzni 5,02m.

Lesen Sie jetzt