Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

So feierte die SG Selm ihren Kreisliga A-Aufstieg

So feierte die SG Selm ihren Kreisliga A-Aufstieg nach dem 9:0-Kantersieg gegen den SV Herbern III.
19.05.2019
/
Deniz Sahin setzte zum Schluck an.© Sebastian Reith
Norbert Hanning hatte schon vor dem Abpfiff das Meister-Shirt an.© Sebastian Reith
Georg Hillmeister trug das große Bierglas zu seinen feiernden Spielern.© Sebastian Reith
Bei Nils Böckenbrink und Alexander Schwegler war nach dem Abpfiff die Freude groß.© Sebastian Reith
Tobias Lütjann kam aus dem Grinsen gar nicht mehr raus.© Sebastian Reith
Daniel Ulrich war das Geburtstagskind am Sonntag.© Sebastian Reith
Basanan Tarhan freute sich über Meisterschaft und Aufstieg.© Sebastian Reith
Daniel Ulrich und Marcel Dresken klatschten sich ab.© Sebastian Reith
Georg Hillmeister war auf die Meisterschaft vorzubereiten.© Sebastian Reith
Nils Böckenbrink gönnte sich einen Schluck aus dem Meister-Bier.© Sebastian Reith
Georg Hillmeister war in Feier-Stimmung...© Sebastian Reith
... und herzte all mal. Unter anderem Jannik Blecher.© Sebastian Reith
Paul Ulrich ließ seiner Freude freien Lauf.© Sebastian Reith
Marcel Dresken durfte auch mal ansetzen.© Sebastian Reith
Paul Ulrich feierte mit Bier in der einen und Sekt in der anderen Hand.© Sebastian Reith
Deniz Sahin bekam als Trainer die ein oder andere Bierdusche ab.© Sebastian Reith
Was wäre eine Meisterfeier ohne Pyrotechnik?© Sebastian Reith
Die Meistermannschaft der SG Selm.© Sebastian Reith
Die Meistermannschaft der SG Selm.© Sebastian Reith
Die Meistermannschaft der SG Selm.© Sebastian Reith
Deniz Sahin wurde gefeiert.© Sebastian Reith
Deniz Sahin wurde gefeiert.© Sebastian Reith
Nils Böckenbrink gönnte sich nach Spielschluss etwas Bier.© Sebastian Reith
Andre Zolda, Jan Gumprich und Tobias Lütjann hatten den SG-Nachwuchs dabei.© Sebastian Reith