SuS Olfen: 62 Mitglieder gehen, Bernhard Bußmann bleibt

OLFEN Bernhard Bußmann bleibt Vorsitzender des SuS Olfen. Einstimmig wurde er bei der Jahreshauptversammlung im Vereinsheim „SuS-In-Treff“ wiedergewählt. Der neue und alte Vereins-Vorsitzende richtete neben Lob und Dank auch warnende Worte an die Mitglieder.

von Von Antje Pflips

, 31.03.2009, 15:36 Uhr / Lesedauer: 1 min

Franz Pohlmann, Wilfried Zieren (2. Vorsitzende), Antje Pflips (Geschäftsführerin), Frank Sievert (Kassierer) und Wolfgang Winkler (Beisitzer).

Bernhard Krursel (2. Vorsitzender Fußball) und Ina Haritz (2. Vorsitzende Gesundheitssport). Für zwei Jahre prüfen  Christoph Reinkober, Georg Heisterkamp und Stefan Krursel die Kasse.

Maxi Persche, die nach 17 Jahren Vorstandsarbeit im Gesundheitssport und im Hauptvorstand ausschied, erhielt zum Dank von Bernhard Bußmann eine besondere Anerkennung. Für 25-jährige Mitgliedschaft bekamen Andrea Bünder-Scholbrock, Bernhild Bünder, Claudia Fohrmann, Mario Krämer und Lutz Vedder die silberne Vereinsnadel.

Lesen Sie jetzt