SuS Olfen ringt dem Tabellenführer ein Remis ab

Liveticker zum Nachlesen

Der SuS Olfen hat am 9. Spieltag der Bezirksliga 11 einen Achtungserfolg erzielt. Trotz neun Ausfällen und einer Roten Karte schaffte es das Team von Coach Norbert Sander, in einer an Höhepunkten sparsamen Partie ein 1:1-Unentschieden über die Zeit zu bringen.

OLFEN

, 11.10.2015, 12:39 Uhr / Lesedauer: 1 min
SuS Olfen ringt dem Tabellenführer ein Remis ab

Freude bei den einen - hängende Köpfe bei den anderen. Der SuS Olfen hat dem Ligaprimus TSG Dülmen einen Punkt abgetrotzt.

Fußball-Bezirksliga 11, 9. Spieltag SuS Olfen - TSG Dülmen 1:1 (1:1) Sonntag, 15 Uhr (Kunstrasen 1, Hoddenstraße 4, Olfen)

Olfen: Jan Stemper, Lukas Rischen, Alexander Hellmich, Jan-Hendrik Schmidt, Christian Brüse, Thomas Kilian, Murat Cengiz (84. Julien Köppeler), Andre Zolda, Jonas Michel (46. Dustin Brüggemann), Sebastian Middeke, Max Müller

TSG: Markus Sylla, Tobias Korte, Mazlum Genc, Mario Espeter, Florian Schwarz, Alexander Kock, Dominik Arnsmann, Jonas Goßling, Lukas Langener, Christian Korte, Patrick Besler

Tore: 1:0 Middeke (35. Minute), 1:1 Korte (45./FE)

Bes. Vork.: Rot für Jan Stemper (45.)

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Fußball-Bezirksliga: SuS Olfen - TSG Dülmen 1:1

Am neunten Spieltag der Fußball-Bezirksliga 11 war der Tabellenführer aus Dülmen beim SuS Olfen zu Gast. 1:1 und damit Punkteteilung hieß es nach 90 Minuten. In unserer Fotostrecke finden Sie die Bilder vom Spiel.
11.10.2015
/
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen (grüne Trikots) gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen. Hier im Bild: SuS-Trainer Norbert Sander.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen. Hier im Bild: Olfens Murat Cengiz.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen. Hier im Bild: TSG-Coach Andreas Brüse.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen. Hier im Bild: TSG-Coach Andreas Brüse.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Eindrücke vom 1:1 des SuS Olfen gegen die TSG Dülmen.© Foto: Sebastian Reith
Schlagworte Olfen

16.58 Uhr: Abpfiff in Olfen. Der SuS trennt sich 1:1 von Tabellenführer Dülmen.

84. Minute: Der SuS wechselt. Julien Köppeler darf für die letzten Minuten ran. Murat Cengiz geht dafür vom Platz.

72. Minute: Das Spiel plätschert vor sich hin. Immer noch hält Olfen das 1:1, mit einem Feldspieler im Tor.

65. Minute: Wechsel beim SuS. Rene Schickentanz kommt für den Olfener Torschützen Sebastian Middeke ins Spiel.

46. Minute: Dustin Brüggemann ist für Jonas Michel aufs Feld gekommen.

16.05 Uhr: Weiter geht's.

15.52 Uhr: Halbzeit.

45. Minute: Tor für Dülmen. Christian Korte verwandelt einen Foulelfmeter für die Gäste. Und so ist es passiert: Sus-Torwart Stemper fängt ein Schuss, doch ein anderer Olfener rauscht anschließend noch in den Schützen hinein. Es folgt ein Pfiff. Stemper kann es nicht fassen und zeigt dem Schiedsrichter den Vogel, woraufhin er die Rote Karte sieht. Schmidt stellt sich für den Elfer ins Tor, ist aber ohne Chance.

35. Minute: TOOOOOOR für den SuS Olfen!!! Durch einen Sonntagsschuss geht der SuS in Führung. Sebastian Middeke hält aus 25 Metern einfach mal drauf und TSG-Keeper Markus Sylla lässt den Ball durch.

19. Minute: Lattentreffer für Dülmen. Der Nachschuss geht vorbei. Bisher war das die beste Gelegenheit des Spiels.

15.04 Uhr: Los geht's!

Vor der Partie: Der SuS Olfen muss gegen Dülmen gleich auf neun Spieler verzichten, wollte das Spiel eigentlich verlegen, aber da machte der Gegner aus Dülmen nicht mit.

Lesen Sie jetzt