Theo Heitbaum schreibt ein Buch über den Fußballkreis Lüdinghausen

Fußball

Im Norden die Landwirtschaft, im Süden die Zeche - das ist der Fußballkreis Lüdinghausen. Geschichten und Bilder aus diesem Kreis hat Theo Heitbaum in seinem Buch "Wo Kumpelkinder gegen Bauernblagen pöhlen" zusammengetragen.

ASCHEBERG

von Von Tina Nitsche

, 04.12.2013, 12:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Theo Heitbaum schreibt ein Buch über den Fußballkreis Lüdinghausen

Dass der Fußballkreis Lüdinghausen aufgelöst werden sollte, war für Theo Heitbaum die Motivation, die Geschichte des Fußballkreises aufzuschreiben.

Das 100. Gegentor, ein Schiedsrichter, der Verspätung hat, eine Zuschauerschwemme und eine Prise Humor lassen 1962 das Spiel Westfalia Vinnum gegen den VfL Senden unvergessen bleiben. Für Vinnum bleibt nach der 2:6-Klatsche die Rückkehr in die zweite Kreisklasse. Aber immerhin mit Pele und Santos an Bord. Dafür sorgen eine Maskenbildnerin und die beiden Kicker Udo Schröer (Pele) und Jochen Langer als Santos. Es ist nur eine Geschichte, die der Fußballkreis Lüdinghausen schreibt. Ein Kreis übrigens, der fasziniert, schließlich treffen hier Landwirtschaft (nördlicher Keis) und Zeche (Südlicher Kreis mit Werne, Selm und Bockum-Hövel) aufeinander. Anders ausgedrückt: Hier kicken Kumpelkinder gegen Bauernblagen. So zumindest beschreibt es Theo Heitbaum in seinem so eben fertiggestellten Werk "Wo Kumpelkinder gegen Bauernblagen pöhlen". Auf 192 Seiten hat der gebbürtige Herberner die Eigenarten dieses faszinierenden Fußballkreises niedergeschrieben. "Dieser Kreis verbindet viele unterschiedliche Menschen." Viele davon kennt Heitbaum. Schließlich pöhlte er selbst einmal für den SC Capelle, trainierte, als seine beiden Söhne dann soweit waren, beim TuS Ascheberg die Minikicker und die D-Jugend. Zudem war er 18 Jahre als Sportredakteur an den Plätzen des Altkreises unterwegs und kümmert sich um die Pflege der Homepage des TuS Ascheberg.  

Buch kaufen

Das Buch "Wo Kumpelkinder gegen Bauernblagen pöhlen" ist für 10 Euro bei der Druckerei Niemann in Ascheberg erhältlich, kann auch im Netz unter bestellt werden.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt