Wie geht es weiter mit dem Selmer KV?

Korfball

Wie kann der Klub Jungen und Mädchen für Korfball begeistern? Diese Frage müssen die Verantwortlichen des Selmer KV klären. Denn ansonsten sieht die Zukunft düster aus - ausgerechnet im Jahr des 40. Vereins-Geburtstags.

SELM

07.02.2011, 15:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wie geht es weiter mit dem Selmer KV?

Für treue Mitgliedschaft im Verein wurden geehrt Ute Weßling für 35 Jahre Mitgliedschaft, Siegfried Reckers für 30 Jahre Mitgliedschaft, Stefan Oehl für 25 Jahre Mitgliedschaft und Rüdiger Dülfer für 10 Jahre Mitgliedschaft. Die Ehrung Mitglied des Jahres erhielt diesesmal die Gauligamannschaft für den Titelgewinn in der WTB-Gauliga 2009/2010.

  • 1. Vorsitzender: Rüdiger Dülfer (wiedergewählt)
  • Geschäftsführer: Sascha Viher (wiedergewählt)
  • Kassierer: Dirk Siemerling (wiedergewählt)
  • 1. Jugend-Vorsitzender: Arnold Klück (wiedergewählt)
  • 1. Jugend-Vorsitzende: Helga Doctor (wiedergewählt)
  • 2. Jugend-Vorsitzender: Martin Alm (neu)
  • 2. Jugend-Vorsitzende: vakant
Lesen Sie jetzt