Volker König ist der neue Vorsitzende des Stadtsportverbands Unna. Er löst nach vielen Jahren Bodo Micheel an der Spitze des SSV an. © Schürmann
Stadtsportverband

Bürgermeister kommt eine Stunde zu spät – ansonsten läuft alles nach Plan: König neuer SSV-Chef

Der Stadtsportverband Unna hat einen neuen Chef: Wie erwartet übernimmt Volker König das Amt von Bodo Micheel. Das ergab die Mitgliederversammlung, der auch Bürgermeister Wigant beiwohnte - wenn auch verspätet.

Dirk Wigant konnte seine Eröffnungsrede nicht wie geplant halten. Unnas Bürgermeister (CDU) traf am Dienstagabend knapp eine Stunde zu spät ein im Kühlschiff der Lindenbrauerei, wo der Stadtsportverband (SSV) Unna seine diesjährige Mitgliederversammlung durchgeführt hat. Die Information, dass die Versammlung wegen der nächtlichen Ausgangssperre im Kreis Unna um eine Stunde vorgezogen wurde, ist offensichtlich nicht bis ins Rathaus durchgedrungen.

Nur 13 Vertreter von 58 Vereinen waren anwesend – „das ist bedauernswert“

Kompletter Sport-Stillstand seit Oktover – Bodo Micheel sieht noch keine Perspektive

Bürgermeister Wigant: „Wir befinden uns hoffentlich am Ende der Pandemie“

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1992. Geboren und aufgewachsen in Unna. Kennt den Kreis Unna wie seine Westentasche, hat in seinem Leben aber noch nie eine Weste getragen. Wollte schon als Kind Sportreporter werden und schreibt seit 2019 für Lensing Media über lokale Themen - auch über die Kreisgrenzen hinaus.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.