Später Kirchhörde-Elfmeter entreißt Königsborn sicher geglaubte drei Punkte

Redakteur
Hassan Boulakhrif ärgert sich nach dem Spiel im Kreise seiner Mannschaftskollegen, links Co-Trainer Kevin Jagusch, rechts der verletzte Leon Lukas und Physio Kamil Woditsch. © Reith
Lesezeit

Königsborner SV geht in der zweiten Halbzeit in Führung