0:1 - Eintracht scheidet im Halbfinale aus

Rewe-Symalla-Cup

STOCKUM Eintracht Werne hat im Halbfinale des Rewe-Symalla-Cup gegen Westfalia Wethmar verloren. Der Fußball-A-Ligist vom Cappenberger See steht damit im Endspiel des Stockumer Turniers. Dabei reichte der Elf von Trainer Andreas Schneider ein einziges Tor. Mit 1:0 besiegte Westfalia die Eintracht aus Werne.

von Von David Karski

, 29.07.2009, 21:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
Thomas Westrup erzielte für Wethmar das Tor des Tages.

Thomas Westrup erzielte für Wethmar das Tor des Tages.

Marcel Koch – Kevin Möller, Daniel Koch, Marius Hageneier, Moritz Albrecht, Thomas Sajonz, Benjamin Beyer (65. Stefan Kühne), Thomas Westrup, Robin Möller, Kai Schinck (86. Jens-Uwe Frank), Christopher Droste (80. Jörg Wroblowski) – Trai

Andreas Schneider.

1:0 Westrup (31.)

Lesen Sie jetzt