86:65 - TV Werne besteht die "Generalprobe" vor dem Topspiel

2. Basketball-Regionalliga

WERNE „Generalprobe bestanden“ - so das kurze Fazit von Ivan Rosic. Der Trainer des TV Werne war mehr als zufrieden über den 85:65-Sieg seiner Schützlinge über Baskets Lüdenscheid. Jetzt kommt es am kommenden Samstag zum Spitzenspiel der 2. Regionalliga zwischen den Teams ohne Niederlage: Citybasket Recklinghausen gegen TV Werne.

von Von Heinz Overmann

, 13.12.2009, 14:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Brensley Haywood sorgte für 14 Treffer.

Brensley Haywood sorgte für 14 Treffer.

„Das Spiel ist jetzt für uns abgehakt, es beginnt die Vorbereitung auf das Spiel gegen Recklinghausen, wir werden vier Mal in dieser Woche trainieren“, sagte Rosic nach dem Spiel.

Meinert (3), Haywood (14/2 Dreier), Wittwer (18/1), Manske, Aaron (14/1), Heptner (6/2), König (4), Niehüser (9/1), Brüggemann (2), Freienstein (15), Mersch, Stern

Lesen Sie jetzt