Bildergalerie

Autocross in Herbern - Eine Schlammschlacht

Das Autocross-Rennen in Herbern wird jährlich im Rahmen der Meisterschaft des Deutschen Rallye-Cross-Verbandes (DRCV) ausgetragen und ist mit mehr als 200 Autos das größte in der Region. Durch den Starkregen am Sonntag wurde das Event zu einer echten Schlammschlacht.
04.09.2011
/
Starke Motoren, Action und viel Schlamm - das war das Autocross-Rennen in Herbern.© Foto: Marius Kroll
Das Autocross-Rennen wird jährlich im Rahmen der Meisterschaft des Deutschen Rallye-Cross-Verbandes (DRCV) ausgetragen und ist mit mehr als 200 Autos das größte in der Region.© Foto: Tina Nitsche
Starke Motoren, Action und viel Schlamm - das war das Autocross-Rennen in Herbern.© Foto: Marius Kroll
Starke Motoren, Action und viel Schlamm - das war das Autocross-Rennen in Herbern.© Foto: Marius Kroll
Starke Motoren, Action und viel Schlamm - das war das Autocross-Rennen in Herbern.© Foto: Marius Kroll
Starke Motoren, Action und viel Schlamm - das war das Autocross-Rennen in Herbern.© Foto: Marius Kroll
Starke Motoren, Action und viel Schlamm - das war das Autocross-Rennen in Herbern.© Foto: Marius Kroll
Starke Motoren, Action und viel Schlamm - das war das Autocross-Rennen in Herbern.© Foto: Marius Kroll
Starke Motoren, Action und viel Schlamm - das war das Autocross-Rennen in Herbern.© Foto: Marius Kroll
Starke Motoren, Action und viel Schlamm - das war das Autocross-Rennen in Herbern.© Foto: Marius Kroll
Starke Motoren, Action und viel Schlamm - das war das Autocross-Rennen in Herbern.© Foto: Marius Kroll
Starke Motoren, Action und viel Schlamm - das war das Autocross-Rennen in Herbern.© Foto: Marius Kroll
Schlagworte